Drucker erkennt neue Patrone nicht..

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ist mir bei canon auch schon mal passiert, scheinen kleine sensibelchen zu sein ;) hab die patrone getauscht und es mit genau der selben (auch neu) nochmal probiert. mit bon und originalverpackung hat der händler mitgemacht. hat bei mir funktioniert. wünsch dir auch viel erfolg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Puma92
14.07.2011, 10:04

hab die Rechnug leider nicht mehr, da ich die Patronen schon auf Vorrat gekauft habe. Versuchen kann ich es dennoch. Oder den Hersteller kontaktieren :) Danke

0

Garantie und Gewähleistung ist beim Kauf im Laden und auch im Internet dabei. Reklamieren gehen. Testausdruck gibt es bei Erkennungsproblemen ja nicht.

Der Trick mit dem neu kaufen umtauschen sollte nicht unbedingt gemacht werden, da auch der Händler so die Patrone bei Canon reklamieren kann und einen Schaden beim Wegschmeissen oder schlimmer, die Patrone jemand anderes aufdrückt.

www.eltito.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du den bon nicht mehr hast, kannst du dir eine neue cyan-patrone kaufen + dann die nicht funktionierende mit diesem bon umtauschen.

es kommt manchmal vor, das die chips auf den patronen ne macke haben. da kann man nix machen, außer halt ne neue patrone kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind die Kontakte etwa schmutzig ?

Diese würde ich mit Alkohol und einem Lappen reinigen, und dann nochmals versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Villeicht hast du sie falsch drinnen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Puma92
14.07.2011, 09:53

halt ich fürn Gerücht :) mach das ja nicht zum ersten mal^^

0

Was möchtest Du wissen?