drucker einrichten aber mit welchen namen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Namen kannst du vergeben wie du lustig bist. Das ist nur dann der Name, wie der Drucker dann auch im Verzeichnis zu finden ist.

Ich weiß aber nicht, ob du da nicht zu viel machst. Denn du installierst den Drucker gerade für das Netzwerk, bzw. willst einen im Netzwerk isntallierten Drucker auf einem Client installieren.

Was willst du denn eigentlich wirklich machen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wohnwagenkind
18.07.2016, 08:38

einfach das ich bei der arbeit drucken kann :/ der Techniker hat erst in 2 stunden zeit

0

Mit USB verbinden geht alles automatisch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wohnwagenkind
18.07.2016, 08:32

nein... ich muss über druckzuweisung den drucker hinzufügen, geht nur über den namen ohne prn davor, müsste jetzt wissen welche bezeichnungsnummer als namen gesehen wird. geht um einen rechner von der arbeit

0

Verbindet man die nicht normaler Weise übers WLAN oder Kabel da braucht man normalerweise nix hinzufügen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?