Drucker druckt nicht, trotz voller Farbpatrone - dringend Hilfe!?

4 Antworten

Versuch mal die Druckersoftware auf deinem Pc zu öffnen und die Aktion ,,Reinigung der Druckköpfe'' oder ähnliches durchzuführen. Manchmal sind die verstopft.

Wie mach ich das denn? Ich habe keine Druckersoftware auf meinem Pc :S

0
@Janiiiiiiy

Dann müsstest du eigentlich auch direkt am Drucker nach Einstellungen oder Extras in der Auswahl suchen können, dort sind meistens die verschiedenen Reinigungsaktionen angezeigt, die du durch ausführen kannst.

0

Nimm mal die halterung der Patronen raus und putze diese. Das ist bei den meisten Druckern verschmutzt wenn er nicht mehr druckt.

Das Problem mit Tintenstrahldruckern ist das bei geringer Nutzung die Druckköpfe eintrocknen. Wenn dies geschehen ist gibt es einmal die möglichkeit die Köpfe zu reinigen, suche dafür in den Einstellungen im Drucker nach "Reinigung" oder ähnlichem. Falls dies nicht hilft, da die Druckköpfe bereits zu vertrocknet sind, kannst den ganzen Drucker auf den Müll werfen - eine Reparatur übersteigt den Kaufpreis. Für Personen die einen Drucker nur gelegentlich nutzen, empfehle ich einen Laserdrucker

Okay mal schauen ob es funktioniert, dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?