druckausgleich ohr

4 Antworten

Wenn es wehtut, war es zu heftig. Du könntest versuchen, den Druckausgleich nur mit dem Luftvolumen in Mund und Nase durchzuführen und mit der Zunge den Druck zu steuern - dann kannst du es feiner dosieren, als wenn du die Lunge dafür nutzt.

Weh getan hat es nicht aber habs richtig rechts überm Ohr plopp machen hören und son knirschen. Mh ob ich das so steuern kann keine ahnung muss ich mal austesten.

0

hm hab da auch immer bammel vor^^ naja würde mal sagen das es so eigentlich ziemlich ungefährlich ist..taucher machen das ja auch etliche male..aber wenns bei dir zu oft auftritt würd ich mal nen hno besuchen =)

Wenn du es ZU DOLL und ZU OFT machst kann (ohne Scherz) das Trommelfell platzen! Das sagte mir mein Arzt und ich glaube zumindest der müsste Ahnung davon haben ;-) Mir ist mein Trommelfell dabei GERISSEn. Eine sehr dauerhafte, schmerzliche Angelegenheit. Muss ich schon sagen. Liebe Grüße, MarieAnn

Und JA es stimmt. Also bitte keine blöden Kommentare, ja? Danke.

Druck auf dem Ohr nach Hals-/Ohreninfektion

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zwecks Druck auf dem Ohr - Habe die letzte Woche 6 Tage Antibiotika nehmen müssen aufgrund einer Infektion im Hals (die sich nach 1-2 Tagen auch in den Ohren bemerkbar gemacht hat (Druck/Füllegefühl und Schmerzen beim aufstossen oder ähnlichem)) Es sollte eigentlich mit der Antibiotika Behandlung vorüber gehen, jedoch habe ich heute, nach 10 Tagen, immer noch Druck auf den Ohren, die Schmerzen im Hals und in den Ohren sind komplett weg, aber ich höre auf dem linken Ohr so gut wie gar nichts - was meine Laune nach unten zieht und mich einfach daran hindert mich voll und ganz auf etwas zu konzentrieren, extrem nervig!

Nase spülen, Kaugummi kauen und der druckausgleich mit den "Backen aufblasen" bringt nichts, nichtmal kurzzeitig. Was kann die Ursache sein bzw was könnte man noch dagegen tun?

Danke schonmal!

...zur Frage

Was tun gegen Druck auf dem Ohr nach Druckausgleich wegen Wasser im Ohr?

Ich habe aufgrund einer geringen Menge Wasser einen Druckausgleich versucht - und habe so den Druck unerträglich schmerzhaft gemacht. Nichts bringt was - gähnen, husten, Nase putzen, nochmal Ausgleich hat es nur noch schlimmer gemacht.

...zur Frage

Druck auf dem Ohr, Rauschen auf den Ohren, Druckausgleich nicht möglich was tun?

Hallo. Ich hatte gestern Fieber und hatte Druck auf dem Ohr. Ich habe versucht diesen auszugleichen. Es geht aber einfach nicht. Ich habe gelesen das ist normal, allerdings habe ich noch eine Art Rauschen auf meinen Ohren, weiß jemand woher das kommen könnte und wie man es behandeln kann? Grüße :)

...zur Frage

Linkes Ohr zu was tun?

Hallo, Habe nen Druckausgleich gemacht. Mein linkes Ohr ist jetzt taub. Was soll ich tun

...zur Frage

Frage zum durckausgleich

Wenn ich einen Druckausgleich am ohr durchführe höre ich immer ein kurzes zischen auf dem rechten ohr, was aber nur ich und nicht die anderen hören.

Meine Frage: Ist das Normal ?

...zur Frage

Bei Druckausgleich Ohr schmerzen

Habe seit heute morgen beim Druckausgleich im Ohr schmerzen. Da ich zurzeit im Urlaub bin denke ich das etwas Meerwasser in meinem Ohr gelangt ist. Kann es daran liegen ? Und wenn ja was ist zu tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?