Druck zwischen Zähnen?

1 Antwort

Kann es sein, dass die Weisheitszähne Druck auf deine Backenzähne geben?
Der Weg zum Zahnarzt bleibt dir nicht erspart, aber versuch mal alles mit Mundspülung zu fluten. Das reinigt und wirkt gleichzeitig etwas betäubend

Ich hab wie gesagt keine Weisheitszähne^^ Man hat auf einem Ultraschall gesehen das bei mir einfach keine vorhanden sind. Aber das mit dem Zahnarzt stimmt wohl wenn es morgen nicht besser ist. Das mit der Spülung versuch ich mal, danke(:

0

Mich besser organisieren und motivieren - Tipps?

Guten Abend liebe Community, ich habe momentan sehr viel Stress und Druck in meinem Leben und habe zudem meine Motivation für alles verloren. Ich beschreibe mal meinen Tagesablauf: 6:20 Uhr aufstehen. Dann 10 min im Bett liegen bleiben, weil ich morgens nicht aus dem Bett komme, anziehen, Haare kämmen, kurz was essen, Zähne putzen und dann um 6:55 Uhr zum Bus laufen. Ich brauche ca. 50min mit dem Bus bis zur Schule (muss einmal umsteigen). Dann habe ich an vier von fünf Tagen 9 Stunden Schule (inkl. eine Stunde Mittagspause). Dann fahre ich wieder 50min mit dem Bus nach Hause. Ich bin dann ca. um 17 Uhr zuhause. Dann heißt es essen, duschen, häusliche Aufgaben (Meine Mutter hat das sonst immer gemacht, aber momentan kann sie nicht wegen gesundheitlichen Gründen, also hab ich ihr das abgenommen. Mein Bruder hilft auch mit, aber mein Vater nicht. Ihm ist das anscheinend sch..ss egal.). Dann ist es ca. 18:30 Uhr. Danach muss ich mich noch an die Hausaufgaben setzten. Und bei meist acht verschiedenen Fächern kommt einiges zusammen. Und im Anschluss nochmal für die nächsten 9 Stunden Schule lernen... Ich sitze meistens bis 21:30 oder 22 Uhr noch dran. Ich geh erschöpft ins Bett und am nächsten Tag beginnt alles von vorne. Zudem kommen noch private Probleme (Pubertät) wie z.B. Wann hab ich meinen ersten Freund/Kuss/das erste Mal? Warum lernen meine Freundinnen alle Jungs kennen und ich nicht? Ich bin unzufrieden mit meinem Aussehen und Körper. Packe ich das Gymnasium? usw. Ich hab kaum Zeit für mich selber und für meine Hobbys. Lesen, schreiben und zeichnen. Und wenn ich mal Zeit hab, finde ich keine Motivation, sondern leg mich einfach hin und schlafe. Ich hab zwar genug Schlaf, bin aber trotzdem unerholt. Und dann hab ich noch selber gesundheitliche Probleme.. Ich weiss nicht mehr wie ich mit dem ganzen Stress noch umgehen und meine Noten leiden langsam auch drunter... Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben wie ich mit dem Stress besser umgehen kann und wie ich mich mehr motivieren kann. Habe mir nämlich fest vorgenommen ab 2015 alles besser hinzukriegen! Ich entschuldige mich für den langen Text und bedanke mich jetzt schon für alle Antworten! ^^

...zur Frage

Zahnfleisch verletzt. Komischer druck bzw. Gefühl?

Hi. Ich habe gerade vorm zähne putzen meine zahnzwischenräume versucht zu reinigen. Dafür habe ich die zahnsticks genommen worden auf einer Seite ein eingespanntes Stück zahnseide und auf der anderen Seite eine kleine spitze ist. Mit dieser spitze hab ich versucht was aus dem zwischenraum zwischen den 6. und 7. Zahn zu holen. Dabei hab ich wohl das zahnfleisch verletzt und es fing an zu bluten. Nur wenige nicht viel. Hat auch fast sofort aufgehört. Jetzt habe ich ein komisches Gefühl dort bzw. ein druck gefühl und es tut etwas weh. Es fühlt sich an als ob da etwas sitzt und meine wange tut etwas weh bzw. kribbelt ab und zu etwas. Was kann das sein? Kann es jetzt nochmal anfangen zu bluten? Ich komme allgemein an die letzten zähne nicht hin mit zahnseide..

...zur Frage

Zementfüllung nach Wurzelbehandlung. Zähne putzen?

Habe seit gestern meine erste Wurzelbehandlung hinter mir. Möchte nun nur wissen ob ich ohne Probleme über die provisorische Zementfüllung putzen kann, da diese ziemlich spröde wirkt. MfG

...zur Frage

Kind wacht Nachts immer wieder auf

Wir sind so langsam am Ende. Unser fast 3 jähriger Sohn Lucas, wacht in der Nacht bis zu 7-8 mal auf und lässt sich kaum bis garnicht beruhigen. Gegen 18 Uhr kommen wir von unseren Nachmittags Spaziergängen (Spielplatz ect.) wieder zurück. Danach gibt es Abendbrot, Zähne putzen, Waschen und Schlafanzug an. Gegen 18.30 Uhr gucken wir uns noch ein BUch seiner Wahl an oder ich lese ihn was vor. Danach bringen wir ihn ins Bett. Es sind immer die gleichen Rituale abends. Er geht freiwillig ins Bett und legt sich hin, sagen wir jedoch gute Nacht und verlassen den Raum geht de Terror schon los. Er kommt bis zu 5-6 mal wieder raus, dabei weint er. Umso öfters das geschieht umso lauter wird er. Irgendwann schläft er wahrscheinlich wegen Erschöpfung ein. Wir haben alles versucht, mit Licht ohne Licht, mit Radio ohen Radio, Betten verschoben, Tür offen gelassen, Tür zu. Es bringt alles nichts. Nach ca 3-4 Stunden wird er wach und verlässt histerisch weinend sofort sein Bett und verlässt sein Zimmer und kommt zu einen von uns beiden. Sobald er uns sieht dreht er freiwillig wieder um und lässt sich abermals von uns ins Bett geleiten. Manchmal schläft er wieder ein, manchmal weint er noch minuten lang weiter und kommt wieder raus. Das passiert in der Nacht bis zu 7-8 mal. Und das jede Nacht! Wir wissen nicht mehr weiter, vielleicht habt ihr noch einige nützliche Tips für uns. Danke

...zur Frage

Schnell zwischen den Zähnen putzen?

Wie kann ich schnell zwischen den Zähnen putzen? Mit Zahnseide ist schwierig anzukommen, besonders an Backzahn und dauert lang. Dazu habe Ich gehört, dass dieser Zahnseide Zwischen den Zahn nicht effektiv putzt. Ich habe mit dem Zahnzwischenraumbürste versucht und diese klappt auch nicht so gut wie ich wollte. Diese Bürste geht nicht bei allen stellen rein, weil meine Zähne eng zusammen liegen. Ich muss diese Bürste mit kraft zwischen den Zahn stecken und manchmal sticht diese Nadel in mein Zahnfleisch und es bluten... gibt irgendwelche alternative? Ich möchte schnell Zwischenzahn putzen, weil ich schlaffen will. Das muss ich jeden Tag machen :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?