Druck nach Gehirnerschütterung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ob das normal ist weis ich eben nicht aber ich würde dann auf jeden fall spätestens morgen nochmal zum arzt gehen da kann dir wirklich nur ein arzt helfen !! hoffma mal das es nicht schlimm ist !! gute besserung !!

HoneyLolii 13.07.2011, 21:41

ja werde morgen definitv gehen, wollte nur mal erkundigen ob das schonmal jemand hatte oder jemand weis was es sein könnte oder ob es evtl normal ist.

0
justmesobini 13.07.2011, 21:48
@HoneyLolii

also da musst du ja ziemlich eine auf die nase bekommen haben !! ich hatte das auch mal bei mir war das nach einer woche aber weg also denke ich nicht das es normal ist ...

0

Nach einer Gehirnerschütterung kann es mitunter bis zu 6 Wochen dauern ehe man alle Nachwirkungen wieder los ist. Dieser Druck kann also durchaus noch darauf zurückzuführen sein!

HoneyLolii 13.07.2011, 21:42

also muss ich eigentlich nicht zum artzt rennen, wenn es normal sein kann..Das einzige was mir sorgen macht ist, dass es nur eine leichte gehirnerschütterung war.

0
isidorakatze 13.07.2011, 21:51
@HoneyLolii

Auch bei einer leichten GEhirnerschütterung können besonders empfindliche Bereiche getroffenworden sein und da du schreibst, du hast ein paar auf die Nase bekommen ging es ja voll auf die Vorderfront (Hypophyse). Ich würde noch 2 Wochen warten, es sei denn es wird so schlimm, dass es nicht mehr auszuhalten ist, dann lieber gleich noch mal zum Arzt.

0

Nein - sicherlich nicht. Hats du dich angestrengt? Sport o.ä.? Das darfst du in der Situation nicht. Du solltest deswegen noch mal zum Arzt wenn die Schmerzen nicht aufhören.

Gruß

Schabersack

HoneyLolii 13.07.2011, 21:43

nein hab keinerlei sport gemacht, mich eigentlich nur ausgeruht, wie gesagt vom artzt

0

Was möchtest Du wissen?