Druck im Zahn seit Jahren?

5 Antworten

schnellstens hin zum zahnarzt und ihm sagen, dass die füllung drückt ... entweder ist sie zu hoch oder aber es wurde zu tief gebohrt ...

das muss auf jeden fall angeschaut werden!

Kann sein, dass dein Zahnarzt zu viel reingetan hat? Dehnt sich beim Härten doch noch leicht aus oder?

Frag ihn doch mal.

Ein ständiger Druck aufgrund einer Füllung ist nicht normal.

Ab zum Zahnarzt.

Vieleicht vereitert, es droht sich an, daß du den Zahn verlierst !

Wie teuer ist das Entfernen einer Zahn Zement Füllung?

...zur Frage

zahn offen

war gestern beim zahnarzt weil ich zahnschmerzen hatte er bohrte ihn auf damit der druck entweichen kann und legte eine provisorische füllung aus watte hinein jetz putzte ich mir die zähne und sie ging mit raus jetz liegt der zahn frei. is das schlimm? was soll ich tun?

...zur Frage

zahn tut nach füllung weh

Hallo erstmal, habe vor zwei Tagen eine Füllung bekommen. Gestern hat es nicht geschmerzt, aber Heute tut es ein bisschen weh und ist kälteempfindlich! Der Zahn war durch die Mitte zerbrochen, deswegen musste der Zahnarzt tief bohren!

...zur Frage

Druck/leichte Schmerzen nach provisorischer Füllung normal?

Moin,

Ich hab mich heute morgen doch zum Zahnarzt getraut und dieser hat schnell den schmerzenden Zahn behandelt und mir eine "provisorische Füllung" reingemacht. Die füllung ist extrem unangenehm (komischer Geschmack im Mund).

Und eben Druck der zum leichten Schmerz wird, meine frage ist nun ist das normal das es drückt und ein wenig schmerz bereitet?

...zur Frage

Zahn kaputt was machen ?

Mein vorderer Zahn ist gebrochen mit der Füllung was kann ich jetzt machen

...zur Frage

Unerklärliche, leichte, immer wiederkehrende Zahnschmerzen/ Druck nach hartem Essen- vor allem nach Fleisch- in vor 2 Jahren gefülltem Zahn. Was kann das sein?

Hallo, ich habe folgendes Problem: Vor ca. 2 Jahren bekam ich aufgrund von leichter Oberflächenkaries eine Zahnfüllung in einigen Zähnen. Auch der vorletzte Backenzahn links oben wurde gefüllt. 2 Tage nach der Füllung trat das Problem zum ersten mal auf. Nach härterem Essen, z.B. Fleisch, hatte ich einen leichten Druck auf dem Zahn. Es sind keine richtigen Schmerzen, eher ein Druckgefühl. Dann war 2 Wochen Ruhe, dann wieder ein paar Stunden lang der Druck. 2 Monate später wieder. Dann eine Weile nichts und seit einem dreiviertel Jahr tritt das Problem immer häufiger auf. Es dauert dann nur ein paar Minuten bis Stunden, bis sich der Zahn wieder beruhigt hat, aber es nervt tierisch. Ich war vor einem dreiviertel Jahr bei einer anderen Zahnärztin und sie konnte nichts finden. Ich werde wohl bald wieder hingehen aber vielleicht hat ja auch hier jemand eine Idee, was es sein könnte. Ich habe richtig Angst, dass eine Wurzelbehandlung nötig ist :/ Kann es sein, dass vielleicht die Füllung, Silikon-Zement-Füllung, nicht richtig sitzt und das den Druck auslöst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?