Druck im rechten Ohr und Kopfschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde sagen, der Gang zwischen Nase und Ohr ist verstopft, sodass keine Luft rein oder raus kann. Ich würde in dem Fall eher zum HNOArzt gehen. Nasenspray hilft manchmal und du kannst versuchen die Nase zuzuhalten und dann versuchen anzusaugen sodass sich ein Unterdruck bildet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TheWaahHilftDir 21.10.2016, 20:26

Auf meinem linken ohr höre ich deutlich das Blutrauschen auf dem rechten nicht.

0

Was möchtest Du wissen?