Druck im liegen und spannt im rücken?

1 Antwort

Zum Arzt gehen natürlich. Viel Erfolg und gute Besserung!

der Arzt weiß ja nicht mehr weiter.

0
@1995sa

Keiner kann das besser beurteilen als ein Fachmann. Wenn Du aber dem Arzt nicht traust oder dieser bockt, würde ich auf jeden Fall eine zweite oder dritte Meinung von einem anderen Arzt einholen.

0

Nervös und Atemnot?

Hallo liebe Community,

ich bin 18 Jahre alt und habe seit sehr kurzer Zeit gesundheitliche Beschwerden, die mir ehrlich gesagt leicht Angst machen. Ich hoffe, ihr könnt mir hilfreich sein :)

Wie ich schon gesagt habe, bin ich 18 Jahre alt, sehe athletisch aus, mache mind. 3 Mal die Woche Sport, usw. Mir wurden nie irgendwelche gesundheitlichen Krankheiten (von Bedeutung) diagnostiziert. Man könnte sagen, ich wäre top fit.

Seit ein paar Monaten (Jahre?) habe ich leichte Atemnot, wenn ich z.B. die Treppen schnell hochsteige und dann versuche ganz normal zu reden. Mein Herz rast ein bisschen, merke leichtes Herzklopfen, aber alles verschwindet innerhalb von einer Minute ungefähr (vielleicht sogar weniger). Außerdem bin ich öfters müde aufgrund des Reizdarms, den ich seit einer Weile schon habe :/

Seit zwei Tagen, nachdem ich Sport machte, ungefähr 50 Min lang, fühle ich irgendwie sehr nervös und merke eine gewisse Atemnot, auch wenn ich z.B. sitze. Gestern Nacht konnte ich nicht gut schlafen, weil ich Angst hatte, ich würde unter einer Herzkrankheit leiden. Zum Glück merke ich keinen Druck auf der Brust, keine Beschwerden an der linken Körperseite, usw.

Außerdem ist mir leicht kalt, (Rückenschauder), gleichzeitig ist mir auch heiß, und meine Magenschmerzen sind ein bisschen bemerkbarer geworden. (fühlt sich an, als wäre ich voll)

Vor ungefähr zwei Jahren, hatte ich Brustkorbschmerzen und ging zum Arzt und es wurden ein paar Tests durchgeführt (EKG als Beispiel) Ich war top gesund und nach ein paar Wochen gingen die Schmerzen weg. Habe diese "Stiche" nie wieder gehabt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich mir helfen könntet. Denkt ihr, dass ich vor ein paar Tagen in der Uni ein Virus oder einfach nur die Grippe bekommen habe? Obwohl ich mich nicht wirklich "krank" fühle? Oder ist es Was schlimmeres? Keine Sorge, ich würde natürlich wieder zum Arzt gehen, wenn sich meine Lage verschlimmern würde :)

Danke!!!

...zur Frage

Atemnot und Innere Unruhe?

Kurz zum Leidensdruck:

Seit gestern Leide ich merkwürdiger weise an Atemnot wenn ich spreche also ich komme nicht aus die Puste aber es fühlt sich an. Muss ständig gähnen und hab Herzrasen schwach fühle ich mich nicht. Ich hatte am Montag mit sehr leicht bekleideten Kleidung trainiert halt offenes T shirt und Jogginghose.

Also mit dem Herzen ist da nix hatte mehrere EKG's hinter mir in diesem Jahr auch ein LZ EKG und Echo. Alles in Ordnung Blutwerte sind auch In ordnung. Hab vom Arzt diagnostiziert bekommen das ich eine Panik, Somatiesierungsstörung. Depression und Herzphobie.

Es kann nicht sein das dieses Gefühl beim reden das dabei Entsteht. Werde den Arzt auf jeden fall ansprechen und sagen was sache.

...zur Frage

Atemnot bzw Druck im hals was tun?

Hallo erstmal zsm ich bin Nada bin weiblich und 19 jahrealt seid Dezember 2015 leid ich oft an schwindel Anfall war oft genug beim Arzt hab so komische tropfen bekommen hat aber ned geholfen war letzte Woche bei der Ärzten weil ich seid neustem diesen Druck im hals hab bzw in der Kehle (luftröhre) und immer wenn ich Atme bekommen ich starke Schmerzen in der rechten und linken Lungenflügel die Ärzten schieb mir einen EKG Belastung s test hab mich bei 2 Ärzte untersuchen lassen die meinen etwas stimme nicht mit meinem Herz aber keiner konnt mir diese Atemnot erklären :(

...zur Frage

Warum verschreibt der Arzt keine bluthochDruck Medikamente?

Hallo Leute ich war jetzt 1 Woche lang in der inneren eines kh. Es stellte sich fest das ich aufgrund meiner Psyche also anspannung erhöhten Blutdruck Werte habe. Denoch entließ mich der oberarzt ohne eine Therapie. Was kann ich tun

...zur Frage

hoher Ruhepuls und innere Unruhe

Hallo. habe seit einiger Zeit das Problem das ich immer mal wieder Herzrasen bekomme.dann ist mein Puls bei 100-120! Seit dem kann ich drauf warten wenn ich mich Abends hinlege spüre ich meinen Puls im Finger oder überall!War deswegen schon beim Hausarzt,Notaufnahme und beim Kardiologen.Mein Hausarzt hat ein Blutbild gemacht auch Schilddrüsenwerte untersucht und Langzeit Blutdruck gemessen alles io.In der Notaufnahme wurde auch nochmal ein großes Blutbild gemacht ekg geschrieben alles ok.der Kardiologe hat ein Langzeit Ekg gemacht und Echokardiographie gemacht auch alles ok.Ich sitze auch meist abends auf der Couch und habe totale innere Unruhe!was kann das denn nur sein?wer kennt das auch?

...zur Frage

Feuchte Luft bei Erkältung?

Hey alle zusammen! Ich bin erkältet. Ist es gut den Luftbefeuchter im Raum zu haben wir wenn man krank ist? Oder ist trockene Luft besser? Vielen Dank im Voraus!! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?