Druck im Kopf durch Pilze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sporen können im menschlichen Körper natürlich nicht überleben. Dafür hat "Mutter Evolution" schon gesorgt.

Aber es kann Nachwirkungen aufgrund des Erlebten geben und verdrängte Emotionen können auch langsam im Laufe der Zeit hervorkommen, die sich dann auch körperlich bemerkbar machen.

Fragen, die man sich stellen kann :
- Welches Gefühl ist mit dem Druck im Kopf verbunden? (Wut, Angst, Trauer, usw..)
- Woher kennst Du dieses Gefühl sonst ? Was will es Dir sagen ? Welche Tätigkeiten helfen damit es Dir besser geht ?
- Es ist eben, nur das: ein Gefühl, es darf kommen und weiterziehen :)
- Manchmal helfen einfach Entspannungsübungen und/oder jede Art von Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VietnamSoldier
17.11.2016, 10:30

hey danke es ist irgendwie weg klingt jetzt doof aber ich hab gras konsumiert und es geht mir wieder gut, vlt waren es nur kopfschmerzen und ich hab mir durch die pilzerfahrung angst gemacht

0

Die Sporensache ist bestimmt Käse, aber die Wirkung vom dem Pilz kann das Druckgefühl sicher auslösen.

Du hast dir eine unkontrollierte Natursubstanz reingezogen, die enorme Wirkung auf das Gehirn hat. Natürlich kann das davon kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?