Druck im Hals seit 4 Tagen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn das nicht besser wird schau mal bei Google nach Hausmitteln gegen sowas oder eher gegen Halzschmerzen. Ich würde dann mal zu einem anderen Arzt gehen und dort auch erklären dass dein vorheriger Arzt schoneinmal einen Test gegen Allergien gemacht hat. Wenn er dir wieder etwas verschreibt was nicht anschlägt,musst du vllt ein bisshen nach Asthma etc. googlen :)

Das kann ich dir genau sagen: Auf die Uhr guckt, dann aufs Zimmerthermometer und schliesslich noch die Teppichrauheit des heutigen Tages fühlt. Dann alles miteinander multipliziert und die Wurzel daraus gezogen

In 2 Tagen 3 Stunden und 33 Minuten.

Mal ehrlich, wenn der Arzt der dich untersucht hat das nicht kann, wie sollen wir dir da sagen wann Du keinen Druck mehr im Hals verspüren wird? Mir ist ja klar dass man mit 14 noch an die Menschheit glaubt, aber Hellsehen ist auch uns verwehrt.

Was möchtest Du wissen?