Druck aufm Auge, Atemnot

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist 18 Jahre und hast einen Schrittmacher? Dein ganzes Symptombild ist sehr uneinheitlich. es passt eher zu einer psychosomatischen Geschichte. Da stimmt was nicht. Und als erste "Hilfe" lerne Tai Chi. Du enstpannst und kommst in Deinem Körper an.

Es ist gut dass Du alles medizinisch abklären lässt. Bei mir z.B. verursacht ein ständig blockierter Wirbel auch atemnot...würde ich nur auf die Ärzte hören, hätte ich einfach nur Asthma und keiner würde sich weiter gedanken machen. Hör in Dich rein. Geh mal zum Homöopathen oder Ostepathen mit Deinem Rücken. Lass Dich nicht in eine Schublade stecken. Gute Besserung...

oh je, stell mal so ne Frage lieber auf www. gesundheitsfrage.net Vielleicht hast Du zusätzlich eine Augenmigräne, so gehts mir zumindest. Aber frag mal in dem anderen Forum. Kann zwar sein, dass Du erst morgen Antwort bekommst, aber dort sind echt kompetente Leute unterwegs.

Was möchtest Du wissen?