Druck auf ohr, geht nicht weg

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Morgen,

kann sein das dein Ohr zu ist (Ohrenschmalz).Wenn das nicht besser wird ,auch nicht von durch das was Kriegspandemie schreibt ,so würde ich mir vom Ohrenarzt oder Hausarzt die Ohren bzw. das Ohr ausspülem lassen . Bloß nicht selber machen oder versuchen mit Ohrenstäbchen es zu säubern ( Ohrenstäbchen sind fürs reinigender der Ohrmuschel vielleicht gut ,aber nicht fürs Innenohr) du könntest dabei dir dein Trommelfell beschädigen.

Anzeichen das dein Ohr zu ist: Ohr ist Taub,und es hört sich so an als wenn Wasser im Ohr ist.

Siehe dazu auch folgenden Link:

http://www.apotheken-umschau.de/Ohren/Wie-Sie-Ohrenschmalz-richtig-entfernen-5390.html

Gute Besseung wünscht dir Sgbmail

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sgbmail
12.07.2012, 21:42

Danke für den Stern und ich hoffe dir geht es jetzt besser

LG Sgbmail

0

du hälst dir die nase mit der hand (so dass du durch den mund atmen müsstest), holst tief luft und und drückst die luft durch deine nase (die ja zu ist und daher nichts durchkommt) so dass in deinem kopf ein druck aufgebaut wird.. je fester du drückstm desto mehr druck.. das hilft den druck im ohr auszugleichen.

sehr praktisch beim fliegen nach der landung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fietziii
01.06.2012, 05:43

Dieser dabei entstandene geruch entweicht aber nur auf der seite, wo alles in ordnung ist... Sollte ichs mal mit warmen wasser versuchen??

0
Kommentar von Jaaaaaaaann
27.07.2016, 22:26

Hatte das selbe Problem hab deinen tipp befolgt doch nun habe ich einen noch schlimmeren druck auf dem ohr wegem dem Druckausgleich was jetzt?

0

Atme tief ein und drücke Luft mit geschlossenen Mund wieder es muss dann ein knaks geben, es soll den fort sein. Wenn es nichts hilft lauwarmes Olivenöl in das Ohr träufeln. Und wenn alles nicht dann zum HNO-Arzt. Nochwas reinigst du täglich dein Ohr keine Wattstäbchen verwenden. Es gibt Ohrenschmalzentferner in jedem guten Drogerieladen bzw. in der Apotheke erhältlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fietziii
01.06.2012, 05:45

Olivenöl?, tuts nich auch warmes wasser xD?

1

Es gibt schnelle Lösungen, die dabei helfen, dass der Druck auf dem Ohr weggeht. Ich kenne das manchmal, wenn ich im Flugzeug sitze, da hab ich auch so einen Druck auf dem Ohr:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fietziii
20.12.2012, 22:40

Hat sich schon erledigt, war beim Ohrenarzt ^^ Hatte nicht viel mit Druck zu tun... Hatte durch ne Wunde im Ohr (von der ich nichts wuste) n zugeeitertes Ohr...

Trdm danke ;-)

0

Was möchtest Du wissen?