Druck auf der Lunge Atemnot

5 Antworten

Wenn Du das seit Deinem 13. Lebensjahr hast, dann müsstest Du doch auch in Behandlung sein. Ansonsten ab zum Hausarzt und vielleicht anschließend auch zu einem Psychologen gehen.

Wir haben eine Notdienstarztpraxis im Krankenhaus die 24/7 geöffnet hat. Ich weiß nicht ob es in deine Stadt sowas auch hat mal beim Krankenhaus Anrufen und fragen wo du deshalb hingehen kannst. Du wirst schon nicht sterben hast halt irgendas mit dem hals mandeln oder so bin halt kein Arzt aber Tee/Milch mit Honig, Minz Bonbons sowas hilft extrem bei deinen beschwerden alles was deinen hals halt "schmiert"

Ein Lungenflügel zusammengefallen vielleicht ? Geh aufjedenfall zum Arzt.

Ich dachte beim ersten mal ein Loch wäre in meiner Lunge also es hat sich angefuehlt als müsste ich doppelt so viel atmen und da isg ein Knoten der immer fester um den Hals geschlungen wird. Mir geht es jetzt ganz ok auch wenn das Atmen noch schwer fällt und das Gefühl glaube ich wieder kommt 2 St bis der Arzt aufmacht halte ich wohl aus. Ttdm Danke

1

Was möchtest Du wissen?