Druck auf den Ohren seit 3-4 Tagen

2 Antworten

Versuche mal Druckausgleich. halte das betroffene Ohr nach unten und hüpfe auf einem Bein. Wenn es nicht besser wird ab zum HNO

Warst du neulich im Schwimmbad? Es kann sein dass da Wasser einfach irgendwo festsitzt, dass kann dir der Hausarzt meistens einfach entfernen.

8

Nein, ich war nicht im Schwimmbad.. aber ich glaube das ist nach dem Baden gekommen :o

0

Hörsturz Ja oder Nein?

Habe zurzeit eine Erkältung und da ist das ja ganz normal das die Ohren druck bekommen können, die Sache ist die, "Ihr kennt das bestimmt wenn man mit den Kiefer diese eine Bewegung macht das es an den Ohren knackt, wo mit man den Druck im Ohr auch wieder ausbalancieren kann." Ich habe mit meinen Finger als ich plötzlich Druck auf beiden Ohren bekommen habe durch Ausschnauben, meine Nase zugehalten und dann mit der Nase ausgepustet sodass , Druck im Ohr entsteht dann mit der Kiefer Bewegung , diesen wieder gelöscht allerdings nur auf meinen linken Ohr auf den rechten fühlt es sich so an als wäre da Watte drin, kein starker Druck nur so ein leichter komischer. Wenn ich jetzt versuche mit geschlossener Nase Druck zu machen klappt das nur auf den linken Ohr das rechte ist vollkommen Blockiert, wenn ich mit den Kiefer meine Ohren knacken will "das linke" um den Druck wieder auszugleichen knackt auf den rechten nichts mehr. Achja ein permanentes Geräusch ist auch auf den rechten Ohr zu hören.

weiß jemand woran das liegt ob an der Erkältung "die fast vor rüber ist, Nase frei ect." oder ob das eher was ernstes ist.

-- Habs auch versucht mit warmen Wasser rein laufen lassen usw passiert nichts.

Habe das seit 2 tagen vor 3 tagen ging es noch mit knacken weg teilweise kam aber nach kurzer Zeit wieder.

...zur Frage

rechtes ohr fühlt sich taub an und schmerzt. anderer druck

hallo, meine rechte ohrmuschel fühlt sich irgendwie taub an und mein ohr schmerzt. auch hab ich einen anderen druck auf dem rechten ohr und höre auch mit dem rechten ohr schlechter.. was kann das sein? es piepst auch (tinitus)?! meine mum meint, dass ich mir das alles einbilden würde.

...zur Frage

Taub? Ohren zu nach Wattestäbchen benutzung

Hallo ich habe eben Wattestäbchen benutzt. Ich weiß das man die eigentlich nicht nutzen sollte aber ich habe sie ziemlich weit ins Ohr gesteckt und mal geputzt weil ich dachte mit einem normalen Handtuch kommt man nur außen dran. Seit dem sind meine Oren zu etwa wie bei einer Erkältung also so ein Druck ist darauf. Hören kann ich aber noch und Schmerzen habe ich auch keine. Wenn ich mir die Nase zuhalte und feste Drücke geht der Druck nicht weg.

Kann ich jetzt Taub werden?

...zur Frage

Druck im Ohr seit heute Morgen?

Ich hatte seit paar Tagen frühs nachdem Aufwachen ein taubes Ohr, welches sich verstopft angefühlt hat. Heute Morgen hatte ich das wieder, bloß das Gefühl geht nicht mehr weg und mein Ohr rauscht bisschen. Was kann das sein?

...zur Frage

Jeden Morgen Ohrdruck und es fühlt sich angeschwollen an- ist da schlimm?

Hi Leute
Ich hab sehr lange Beschwerden mit den Ohren. Jeden Morgen habe ich auf dem rechten Ohr ein Druckgefühl und es fühlt sich angeschwollen an. Es fühlt sich im Ohr drinne total angeschwollen an... Zudem habe ich ebenso an der rechten Seite am Kiefer also unter meinen Ohr leichte Schmerzen und es reagiert auf Druck schmerzempfindlich. Was ist das? Ist das schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?