Druck auf den Ohren durch Weisheitszähne? Gibt es Alternativen?

3 Antworten

Hallo wenn der HNO Arzt die Nasennebenhöhlen untersucht hat und es ist alles ok, dann gehe doch mal zu einem Kieferchirurg ob es überhaupt an den Weisheitszähnen liegt. Bluthochdruck und Stress oder CMD-craniomandibuläres Syndrom kann so etwas auch verursachen. Letzteres ist durch Kiefergelenksveränderung mit verschiedenen Ursachen, hervorgerufenes Schmerzsymptom, welches auch zu Druck in den Ohren führen kann. Es gibt verschiedene  Gute Besserung

Geh Mal zum Zahnarzt und frag da Mal nach, ob das zusammenhängt(oder Ruf an). Ich hatte damals fürchterliche Kieferschmerzen und der normale Arzt hat mich dann an den Zahnarzt verwiesen. Die machen und können mehr als man denkt. Bei mir hat es sich dann rausgestellt, das es der Weißheitszahn war weswegen ich den Kiefer nur noch unter Schmerzen bewegen konnte... Der hatte keinen Platz.

Vielleicht kann der Zahnarzt helfen.

Es kann sein, dass es ein Speichelstein ist?

Versuche mal auf eine Zitrone zu beißen. Da bildet sich mehr Speichel und nimmt den Druck.Es kann sein, dass ich auch falsch liege.

Druck auf den Ohren nach Skifahren

Ich bin heute vom Skifahren heimgekommen und hatte während der Fahrt und Zuhause mächtig Druck auf den Ohren. Ich habe alles ausprobiert: Druckausgleich durch die Nase, Schlucken, Schlucken mit offenem Mund, trinken, Nasenspray (Zuhause), usw... Bitte helft mir! Vielen Dank schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Alles durch Weisheitszähne?

Liebe Community,

seit längerem leide ich unter den Schmerzen meiner Weisheitszähne. Nun wird es immer schlimmer, nur bis zum Termin dauert es noch ein wenig. Ich habe Druck auf den Ohren, Druck auf dem Auge, sehe wenig verschwommen und es fühlt sich an, als würden meine Augen gleich stehenbleiben.

Mein Kiefer tut ebenfalls sehr weh. Auf dem einen Auge sehe ich ein wenig verschwommen. Ich habe richtige Panikanfälle und bin auch ins Krankenhaus, allerdings konnten diese nichts feststellen. Hoffe ihr könnt mir helfen, kann dies alles von den Weisheitszähnen kommen?

...zur Frage

Druck auf Ohren hält sich nicht, warum?

Hallo Community!

Ich habe seit Längerem Probleme damit, Druck auf die Ohren zu kriegen. Druckausgleich funktioniert wunderbar, Ohren intakt, Trommelfell gesund, sehr gutes Gehör (Arztbesuch), nur wenn ich in die geschlossene Nase puste, entsteht zwar Druck, doch er hält sich nicht, er verschwindet sofort wieder. Ich möchte gerne wissen, ob hier jemand schon einmal das gleiche Problem hatte?

Vielen Dank!

...zur Frage

Ist es schlimm druck auf den ohren zu haben?

Also ich bin erkältet und habe oft druck auf den ohren ist das schlimm? Ich habe gehört davon kann das trommelfell platzen stimmt das? Habt ihr tipps wie ich diesen druck von den ohren bekomme?

...zur Frage

Druck auf linkem Ohr? Weisheitszähne

HALLO zusammen! Ich habe schon länger Druck auf meinen Ohren wie im Flugzeug ,aber woran könnte das liegen? oder kennt das einer von euch? es ist besonders stark im linken Ohr,und im Vorraus schonmal: Für den HNO Arzt habe ich schon einen Termin,bin nur neugierig ob ihr das kennt oder schonmal hattet. Außerdem müssen alle 4 Weisheitszähne diesen Monat raus,kann mir aber nicht vorstellen das es was mit dem Druck im Ohr zu tun hat,da es kein Schmerz ist sondern einfach Druck,den ich die ganze Zeit versuche auszugleichen indem ich schlucke. Außerdem knackt es in meinen Ohren wenn ich schlucke oder gähne.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?