Druck auf dem Ohr doch der Druckausgleich geht nicht mehr?!?!?

2 Antworten

Eigentlich ist das ganz normal. Was du vielleicht machen könntest wäre Kaugummi kauen.Gute Besserung

Zwischen Nase und Ohren besteht eine Verbindung (ja, sehr grob gesagt) durch die der Druckausgleich den Du kennst stattfindet.

Wenn Du erkältet bist, ist im Bereich Deiner Nase einfach alles verstopft, vielleicht auch der Durchgang zu den Ohren. Und solange der zu ist, wirds auch nix mit dem Druckausgleich.

Ist also einfach nur ein Symptom der Erkältung. Keine Panik, alles normal.

Nach Schwimmen Druck auf linken Ohr, wie geht das weg?

Hallo, Ich war heute früh (10-12) Schwimmen und auch Tauchen, Strecke und in circa.2m Tiefe, für ein Schwimmabzeichen.

Ich hatte in beiden Ohren wasser, aber das dürfte ja wohl jetzt getrocknet sein. Jetzt habe ich aber einen ganz fiesen Druck auf dem linken Ohr und höre auf diesen nur wie durch watte und beim Schlucken knackt es immer.

Es nervt mich tierisch und egal wie viel ich Schlucke oder einen Druckausgleich versuche, es wird nicht besser :(

...zur Frage

Druck auf Ohr, erst rechts, dann links, dann beide :(?

Hallo liebe Community,

war gestenr im Schwimmbad und bin mehrmals vom 5 Meter Brett gesprungen. Gestern war allerdings noch nix, erst eben nach dem Duschen. Eben war mein rechts Ohr zu und dann hab ich mein Kiefer so bewegt, wie man es halt macht wenn Druck herrscht. Jetzt ist das Problem auf dem rechten Ohr weg, aber auf dem linken Ohr wieder da. Nach nochmaligem versuchen der verschiendenen Methoden sind nun Beide Ohren zu xD...Gähnen,kauen,schlucken.... bringt alles nix. Was kennt ihr noch? Übrigens hab ich eine leichte Erkältung ( vielleicht was damit zu tun? )

Hilfe bitte, ist ein schreckliches Gefühl, so zu hören!

M.f.g SnapTrap

...zur Frage

nackenschmerzen und druck im ohr

Hallo, habe Nackenschmerzen und zudem druck im linken Ohr, also mein Ohr fühlt sich ''zu'' an - aber schmerzt nicht... und ein wenig Kopfschmerzen habe ich auch... gestern taten mir die Augen weh... ich hab keine roten Augen bzw. die Augen tränen oder brennen nicht, habe auch kein Schnupfen oder Halsschmerzen und auch kein Fieber... was kann das sein?

...zur Frage

Komisches Gefühl im Ohr, nach versuchtem Druckausgleich durch die Nase?

Gestern habe ich versucht (kurz nach einer Erkältung) den Druck aus meinen Ohren zu bekommen. Da dies nicht mit gähnen usw. funktionierte machte ich es mit der Nase (zuhalten und durchdrücken). Dann kam ein seltsames knacken und mein linkes Ohr fühlt sich komisch an. Es ist als würde ich alles überempfindlich laut hören aber dennoch auch so, als wäre meine Hörstärke beeinflusst. Ich wollte nun wissen was die beste Lösung dagegen wäre?

...zur Frage

Was tun gegen Druck auf den Ohren?

Ich hab seid zwei Tagen Druck auf einen Ohr und der geht nicht raus. Trotz Druckausgleich. Kann das an meiner Erkältung liegen?

SCHNELLER RAT BITTE!!!!!!

...zur Frage

Gedämpft hören wegen Erkältung?

Ich habe seit einigen Tagen ne Erkältung (Schnupfen und Kratzen im Hals). Als ich heute früh aufgewacht bin, konnte ich mit dem einen Ohr nur gedämpft hören. (man kanns mit dem Druck auf den Ohren vergleichen, der entsteht wenn ma einen Druckausgleich macht) Warum ist das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?