Druck auf Blase und Scheide

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Du kannst, geh mal eine Stunde oder so spazieren. Vielleicht liegt das Kind nur irgendwie blöd. Durch die Bewegung kann sich die Lage verändern.

Sollten die Beschwerden anhalten, würde ich an Deiner Stelle zur Sicherheit den FA kontaktieren.

Sprich am liebsten mit dem Frauenarzr. Ruf an und erklär es ihm. vielleicht hast du eine Entzündung in der Blase oder das Kind liegt irgenwo drauf.

Suche noch einmal den Arzt auf, das ist eigentlich in der 21 Woche ungewöhnlich. Ich hatte es auch so wie es beschrieben hast in der 22 Woche, leider waren es bei mir frühzeitige Wehen. Mache Dir aber keine Sorgen, alles Gute.

ruf beim frauenarzt an und beschreib es dort. vielleicht wird er nochmal gucken, und dir übungen geben, die dir helfen.

im Zweifel bitte nochmal zum Arzt gehen. Irgendwann drückt das Baby nach unten, aber nur der Arzt kann sagen, ob alles ok ist.

Das Kind wächst halt und dadurch wird der Platz für die Organe immer weniger!

Nach der Geburt ist es wieder normal.

Ich war zwar noch nie schwanger ;), aber ich schätze mal, das ist was normales, weil das Baby brauch ja ziemlich viel Platz im Bauch und das deswegen ein gewissen Druck auf die Blase ausübt..., schätz ich mal :S

PS: Viel Glück noch mit deinem Baby. Und hoffen wir mal das es gesund auf die Welt kommt ;)

Ich war beim Fa und ich habe eine blasenentzündung

Was möchtest Du wissen?