Druck am Hinterkopf und mir ist schwindlig was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also eine meiner Bekannten hatte in etwa die selben Symptome und bei ihr liegt es an der Migräne. Es gibt Fachärzte die du zu Rate ziehen könntest. Aber solange du nicht in Ohnmacht fällst ist es denke ich noch nicht ganz so bedenklich! Aber ich würde auf JEDEN Fall zu einem Arzt gehen!

trinkst du genug? ich hab das auch manchmal, wenn ich sehr wenig trinke. wenn das aber schon sehr lange anhält solltest du vorsichtshalber zum artzt gehen.

memorie81 21.08.2012, 12:06

glaub ich trinke nicht genug schaffe noch nicht mal 2liter. wollt mal zum neurologen

0

Atlaswirbel -sonstiges usw.....? Wenn es nicht weg geht=gehe zum Arzt!

memorie81 21.08.2012, 12:32

wo sitzt der atlaswirbel? arzt meint es liegt am wirbelsäulenbereich da ich seit 7 wochen ein baby habe und dort die verspannung sitz führt es zu vergesslichkeit und schwindel. muss dazu sagen das ich seit gestern auch erst wieder tabletten für meine schildrüse nehme.

0

Konsumierst du irgentwelche Tabakprodukte? War bei mir auch so.

memorie81 21.08.2012, 12:05

nein rauche nicht

0

Was möchtest Du wissen?