Drosselung von Motorrädern 2017?

...komplette Frage anzeigen Bundestag - (Recht, Motorrad)

4 Antworten

Hallo Nico,

das wird gerne durcheinander geworfen.

Es spielt keine Rolle, wann das Motorrad gedrosselt wurde oder wann man es gekauft hat. Maßgeblich ist einzig und alleine das Datum des Erwerbs der Fahrerlaubnis Klasse A2.

Wer den A2 bis einschließlich 27. Dezember 2016 gemacht hat, darf auch weiterhin jedes Motorrad auf 35 KW / 48 PS gedrosselt fahren.

Also auch du ;-)

Wie aber schon geschrieben wurde, unbedingt darauf achten, dass das nur in Deutschland gilt.

Viele Grüße

Michael

Ja beides darfst Du machen aber was nützt ein Bike das offen 150 PS und mit der Drossel nicht aus dem Quark kommt und an der Ampel von jedem 30 PS Bike überholt wird  den bei deinem Ding ist das Drehmoment fast gleich NULL  den das wird fast am Ende des Drehzahlbandes erreicht was eine 150/48 PS Kiste nicht mehr schaft das ist ein Pferd mit nur einem Bein und ins Ausland wird das hart bestraft . Man kommt dann immer ohne Bike zurück . 

Wichtiger Hinweis für das Ausland

Vom Führen dieser Krafträder im Ausland ist bereits jetzt abzuraten, da viele europäische Staaten die Richtlinie wortgetreu umgesetzt haben. 

Wer dennoch mit diesen Maschinen ins Ausland fährt, dem drohen bereits jetzt Strafen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis

Dies wiederum hat neben der Strafe auch gravierende versicherungsrechtliche Folgen.

(Besitzstandschutz). Dieser gilt jedoch nur im Inland. Über 70 KW offen verboten mit den Folgen und die kennen ganz genau diese Bikes . 

Wann die Drosselung erfolgt ist egal. Es geht nur darum, dass du mit der A2 bis zum 27.12.2016 auch Motorräder fahren darfst die (unabhängig von der Drosselung mehr als 70KW haben.

Was hier gerne gemacht wurde ist z.B. ne GSX-R mit weit über 150PS auf die PS-Zahl des A2 gedrosselt wurde.

Macht kein Sinn - wurde aber gemacht.

 

Nach dem 27.12.2016 geht das nicht mehr. Da darf die Originalleistung nicht über den 70 KW liegen, wenn das Bike gedrosselt wird.

 

Nochmal zu deiner Frage. Du kannst auch jetzt 2017 ein Motorrad mit 100PS für den A2 drosseln und fahren, da dein Führerschein vor dem 27.12.2016 ausgestellt wurde.

ABER: NUR IN DEUTSCHLAND!!!

Du darfst alles drosseln und gedrosselt fahren an moppeds. Allerdings ist das nicht sehr sinnvoll

Was möchtest Du wissen?