Drossel eingebaut explorer gt 50 seidem geräuch aus der vario. was kann das sein?

3 Antworten

Hallo,
die Mutter an der Kurbelwelle wurde wohl nicht fest genug angezogen und bestimmt hast Du keine Schraubensicherung verwendet.

Die Kurbelwelle dreht sich, so dass die Mutter sich lösen und in der Variomatik Schäden anrichten könnte, wenn sie weg fliegt.
Das Geräusch wird wohl das Lüfterrad sein, welches wackelt.

Schraubensicherung ist flüssig wie ein Kleber.
Diesen gibt man sparsam auf das Gwinde der Mutter, so dass dieses gleichmäßig bedeckt ist

Danach die Mutter sehr fest anziehen.

Ich ziehe die Mutter mit meinem 12 Volt Schlagschrauber von AEG, dem SD 340, mit einem Drehmoment von 100 an.

Aber die Schraube bzw. die Mutter am Lüfterrad ist fest habe dies auch überprüft.

0

Dann mache ein Video, damit wir hören können. Es kann auch sein, dass die Vario-Gewichte nicht richtig drin liegen. Hinter den Gewichten ist eine Scheibe. In der Scheibe sind 3 Rollen eingesetzt. Haben sich die Rollen gelöst, hört es sich wie ein Diesel an.

0
@RuedigerKaarst

also habe mal die scheibe angeschaut, die sitzen bzw sind nicht locker.

was auch komisch ist ich fahre und nach 400m fängt das erst an.....

0
@lars29111977

habe es jetzt mal alles zurück gebaut, und siehe da ohne drossel schäppert nichts.

ich verstehe das nicht.

0

Etwas nicht richtig fest geschraubt könnte was locker sein oder etwas falsch zusammen gebaut

Eigentlich nicht, war ja nur die 18 ner Mutter.

Und U-Scheibe usw. passt alles nur das Geräusch

0
@lars29111977

habe die drossel jetzt mal raus gemacht, und siehe da er läuft normal, ich verstehe das nicht

0

Kommt drauf an wie das Geräusch klingt ob es eher ein klappern ist oder etwas anderes

1

Ist doch wohl klar- bau den Quark wieder auseinander und mach es dann richtig.

Und woran lag es? Hast Du die Mutter mit Schraubensicherung fixiert?

0

Was möchtest Du wissen?