{Dropbox} Existierenden Ordner ohne verschieben mit Dropbox synchronisieren?

2 Antworten

Mal so als ganz blöde Frage: gibt es bei DB nicht den Sync-Client? Der sollte ein Verzeichnis bei jeder Änderung aktualisieren. Direkt bei der Installation kann man hierbei die zu synchronisierenden Ordner sowie den Zielordner auswählen.

Habe zufällig das selbe Problem.. ._.

Hatte es jetzt schon mit ner Verknüpfung/alias versucht aber das klapp ned

0
@beecoopcool

Ah hab die Lösung:

Auf MAC: Ins Terminal Gehen, folgendes Eingeben: Ln -s /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs /Users/USERNAME/Dropbox

Auf dem PC: mklink /D "E:/Programme/XAMPP/htdocs" "E:/Dropbox"  

0
@beecoopcool

hast du das auch ausprobiert auf dem PC?

bei mir gehts nämlich nicht:
das vorhandene lokale verzeichnis konnte ich nicht nehmen, mklink will keine vorhandene verzeichnisse akzeptieren.

dann hat er also auf dem dropbox und lokal die links angelegt.

aber: lokal kann man das LINK-verzeichnis nicht öffnen, auf der dropbox (lokal und web) ist das neue verzeichnis nicht zu sehen.

vielleicht weil ein dropbox verzeichnis was besonderes ist?

0

Programme von SSD auf HDD verschieben?

Hallo,

Mund zwar möchte ich die beiden Ordner Programme und Programme (x86) auf meine HDD verschieben, weil ich nur 128 GB auf der SSD habe. Muss ich dann die beiden Ordner nur kopieren und dann auf die HDD einfügen und dann nur noch die beiden Ordner von der SSD löschen?

...zur Frage

NVIDIA Vsync Einstellung was soll ich wählen?

Hallo ich habe eine Gigabyte Geforce GTX 750Ti 4GB

Jetzt wollte ich fragen was ich in dem Nvidia Treiber unter Vertikale Synchronisation Einstellen soll um am meisten FPS zu erziehlen

Hier die Einstellungen

-An -Aus -Adaptiv -Adaptiv (Halbe Bildwiederholfrequenz)

...zur Frage

Freigegebene Ordner in Dropbox verschieben?

Hi,

wir haben von einem Praktikum aus alle zusammen einen Dropboxordner. Diesen "besitze" nicht ich, sondern die betreuende Person. Innerhalb meiner eigenen Dropbox wird dieser nun immer im Startverzeichnis angezeigt, was ich aber eigentlich nicht möchte. Kann ich diesen Ordner nun also einfach so bei mir in einen anderen Ordner innerhalb meiner Dropbox verschieben, ohne dass das die anderen bemerken/stört?

LG Nico

...zur Frage

Linux Home Backup + komprimierung?

Hallo,
Momentan sichere ich mein Home Verzeichnis (/home/richard) mit rsync (mithilfe von luckyBackup) auf meine externe Festplatte (/media/richard/BackupFestplatte/Backup). Dabei werden sämtliche Rechte, etc erhalten.
2 Verzeichnisse werden ausgeschlossen (/home/richard/.steam & /home/richard/.kde/share/apps/kwallet).

Jetzt hätte ich das gerne so, dass in /media/richard/BackupFestplatte/Backup/ nicht nur eine „Spiegelung“ meines Homeverzeichnisses (mit ausnahme der 2 Verzeichnisse ist) sondern mehrere komprimierte Versionen.
Also dass nicht nur die aktuelle Version da ist, sondern auch noch alle ältere.
(Bsp: da sind dann Backup20.06.2018_16:41.tar und Backup01.07.2018_10:20.tar)

Es soll also das selbe wie bisher passieren (mit Rechte erhalten, Verzeichnisse ausschliesen, etc) nur eben dass kein Ordner rauskommt, sondern ein komprimiertes Archvis, dass einen „Zeitstempel“ im Namen hat (zB 20.06.2018_16:41 oder so), sodass es nicht jedesmal die vorherige Version überschreibt.
Auch cool wärs, wenns zB nach 10 Backups immer das älteste wieder löscht. (Wobei das dann vermutlich wieder ne andere Baustelle wird, ist auch erstmal egal).
Das Sahnehäupchen wär natürlich ein Fortschrittsbalken in %

Das ganze würd ich dann in ein Shellscript packen

Ich hoffe es war einigermaßen verständlich

Viele Dank für jede Hilfe

PS: mit „tar“ komm ich bisher noch nicht ganz klar. Erhält es da die Rechte, etc? Kann man da (mehrere) Verzeichnisse ausschließen? Wie bekommt man einen Zeitstempel in den Namen?

...zur Frage

Alle Dateien aus meiner Dropbox herunterladen?

Wie ich Dateien, Ordner usw. aus meiner Dropbox herunterlade ist mir bekannt. Beinhaltet der Ordner jedoch zu viele Dateien, geht das nicht mehr. Ich würde gerne einen gewissen Teil meiner Dropbox Daten in meine mega.nz cloud laden. Dafür müsste ich entweder alle Dateien per Website herunter laden und dann wieder auf Mega hoch laden. Oder ich muss die Dropbox Software wieder installieren und synchronisieren. Sind mir beim synchronisieren direkt in den Mega-Ordner schon enige Dateien verloren gegangen, was auch logisch ist, da beide Tools die gleiche Priorität besitzen.

Gibt es einen einfachen weg z.B. meine Dateien von der einen Cloud zur anderen zu transferieren? Oder muss ich jetzt extra einen Ordner anlegen und mir die Dropbox software wieder installieren? Ist kein Großer Aufwand, aber mich würde es allgemein mal interessieren, da es mich schon ziemlich nervt.

...zur Frage

Unterordner die leer sind löschen?

Ich habe ein Musik Verzeichnis das durch sortieren viele leere Unterordner enthält. Problem es gibt Programme die leere Ordner finden habe aber keins gefunden das es geschafft hat von einem Ordner der einen Unterordner hat der wiederum einen Unterordner hat diese aufzuspüren und löschen zu lassen. Kann mir hierbei wer helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?