Drop Shot Fischen vom Ufer aus!

Mein Schönster Barsch bis jetzt, aus dem See ! - (Jäger, Barsche, Räuber)

1 Antwort

Ja! Mach einfach mehr Abstand zwischen Haken und Blei. Dann hast Du bei diesem Spitzen Winkel immer noch genug Abstand zum Boden.

Gestern Fischbabys bekommen (Barsche)

Ich hab gestern Fischbabys bekommen (Barsche). Nur das problem sind die Eltern. Es ist ja von den eltern toll das sie ihre babys verteidigen, aber sie übertreiben doch etwas. Sie jagen jeden Fisch, egal ob er in der Nähe ist oder nicht. Ich hab jetzt so ziemlich in der Mitte ein Glass reingegeben, damit sie die anderen Fische nicht jagen können. Trotzdem versuchen sie noch immer auf die andere Seite zu den anderen zu gelangen. Meine anderen Fische sind jetzt schon total ängstlich und verstecken sich. Das blöde ist ich hab auch nur ein 54 Liter Becken und noch eins kaufen geht nicht, weil ich zu wenig Platz in der Wohnung hab. Jetzt hab ich auf einer Seite ca 10 Fische und auf der anderen Seite die 2 Barsche mit den Babys. Ist das wirklich die beste Lösung derzeit? Ich hab Angst das die anderen Fische jetzt draufgehen können :/ Und was soll ich überhaupt mit sovielen kleinen Babys jetzt machen?

...zur Frage

An die Angler! Jetzt auf Zander u. Barsch?!

Gehe vllt gleich mit nem Kumpel am Kanal auf Zander und Barsch angeln! Dort sind hauptsächlich spundwände! Meine Frage ist: WO und WIE und mit WELCHEN Ködern kann ich jetzt am besten fangen? :) Drop Shot haben wir leider nicht! Gruß Steinkabel

...zur Frage

Kann man mit kleinen Kunstködern in der Schonzeit in Brandenburg auf Barsch angeln?

Hi. Ich hätte gern gewusst ob es möglich ist mit kleinen Kunstködern wie Gummifischen in Brandenburg in der Schonzeit für Zander und Hecht, die ja zur Zeit leider ist, auf Barsche zu angeln. Ich weis das man auch mit Tauwürmern auch die ganzen Finess-Methoden fischen kann. Aber das is ja nicht wirklich das selbe. Würde mich sehr freuen wenn das jemand wüsste.

...zur Frage

Was sind Finesse-Köder?

Hallo In meinem Angelverein ist in der Hechtschonzeit das Spinnfischen verboten. Seit diesem Jahr allerdings sind, ich zitiere:"Künstliche Köder bis 5cm Länge beim Finesse-Angeln erlaubt". Nun bin ich mir nicht sicher, ob mit Finesse-Angeln allgemein das Angeln mit kleinen Ködern (also Spinner, GuFi und Wobbler) oder nur Angelmethoden wie Drop-Shot oder Texas-Rig (also Gummiköder) gemeint sind. Ich hoffe, dass mir das jemand beantworten kann. MFG Nikolas :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?