Drohungen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lege ihr eine Strafanzeige bei der Polizei ans Herz. Es geht nicht an, dass sie derzeit, da sie ohnehin schon durch die Schwangerschaft belastet ist, auch noch bedroht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das wieder lese., aber der freund hatte das vergnügen. wie ich das hasse, aber egal. ich rate deine freunden dringend, schleunigst zur polizei und ihn anzeige wegen morddrohung zu machen. ansonsten, würde ich sogut es geht ihn aus dem wege zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie irgendeinen Beweis für die Drohungen hat soll sie sich an die Polizei wenden.Schließlich geht es ja um ihre Sicherheit und die des ungeborenen Kindes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das problem ist das sie panische angst hat das er ihr was antut wenn sie ihn jetzt verlässt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie sollte es der polizei melden, und dann verlassen:o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh umgehend zur Polizei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizei??? schon mal davon was gehört???? Und wenn dan soll sie nur bei bekannten schlafen nicht alleine. Bis er (freund) von der polizei gefasst wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?