Droht uns eine Kürzung?

5 Antworten

Du kannst einen Antrag auf Leistungen nach SGB II ("Hartz IV") stellen, da Du über 15 Jahre alt bist, sofern Du nicht zu krank bist zum Arbeiten.

Da Du jedoch noch unter 25 Jahren alt bzw. jung bist, bildest Du mit Deinen Eltern eine Bedarfsgemeinschaft, und das Einkommen Deiner Eltern wird auf die Bedarfsgemeinschaft angerechnet, so daß es vermutlich nicht viel oder gar kein Geld vom Amt gibt.

Bekommen Deine Eltern noch Kindergeld für Dich? Wenn Ja, können sie Dir dieses geben, da es ja letzlich für Dich bestimmt ist.

Und was ist mit dieser Weiterbildung? Aktuell sorgen Deine Eltern vermutlich noch für Deinen Unterhalt. Tun sie das während der Weiterbildung nicht mehr?

Deine Schwester wird wahrscheinlich mit den Kindern separat Arbeitslosengeld II bekommen.

Du bekommst zusammen mit deinen Eltern Arbeitslosengeld II. Es kann gut sein dass du keinen Cent bekommst.

Kann deine Fortbildung nicht offiziell vom Arbeitsamt gefördert werden?

Meine Weiterbildung wird durch einen Bildungsgutschein gefördert. Meine Schwester bekommt auf ihr Konto separat hartz 4 Geld und Kindergeld.

0
@Drokon

Beantrage dein Arbeitslosengeld 2. Irgendwas wirst du schon bekommen

0

Was möchtest Du wissen?