Droht mir nun der Jojo-Effekt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo TomPagel,

der Jojo-Effekt droht dir nur, wenn du während dem Abnehmen viel zu wenig Kalorien (unter dem Grundumsatz) zu dir genommen hast.

Wenn du jetzt viel abgenommen hast und mit deiner Figur zufrieden bist, ist es aber gut wieder so viele Kalorien aufzunehmen wie du benötigst. Du kannst also auf jeden Fall wieder Nudeln, Brot und Kartoffeln essen.

Falls du die letzten Wochen weniger als deinen Grundumsatz gegessen hast, wirst du schnell wieder ein paar Kilos zunehmen durch eine ausreichende Kalorienzufuhr.

Das ist allerdings nicht schlimm und sogar notwendig, um wieder aus dem möglicherweise eingesetzten Hungerstoffwechsel heraus zu kommen.

Dadurch wird wieder Wasser eingelagert und Muskeln aufgebaut, die in Hungerphasen schnell verloren gehen.

Du wirst also wenn du dich jetzt deinem Kalorienbedarf entsprechend ernährst, nicht maßlos zunehmen, sondern vielleicht ein paar Kilos (die auch notwendig sind, um deinen Stoffwechsel wieder zu normalisieren).

Wenn du dich ansonsten weiter gesund und wieder ausreichend kalorienhaltig ernährst und so viel Sport treibst, machst du alles richtig, um deine gute Figur langfristig zu behalten.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brot und Nudeln könnten deinen Stoffwechsel wieder etwas schwächen. Wenn es aber nur eine Woche ist - und du dich danach wieder ganz vernünftig weiter ernährst, wird es nicht viel ausmachen. Selbst wenn wieder 1-2 kg drauf kommen, solltest du dir da keinen großen Kopf machen. Die Art, wie du deine Ernährung umgestellt hast klingt vernünftig. Mach dir nicht zu viele Gedanken! Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir jetzt das alles durchgelesen und...das war so unnötig!! Also...du machst lowcarb. Interessant, aber egal.was wichtig für uns wäre, wäre dein Tagesverbrauch und die Menge an Kalorien, die du aufnimmst. Sowohl auch wie viel du in einer bestimmten Zeit abgenommen hast, wie viel du wiegst.
Zu dem Rest...würde ich erst was schreiben, sobald ich diese Infos habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wichtigste Mittel gegen den Jojo-Effekt ist langsam abzunehmen. Warum das so ist und genaueres zum Jojo-Effekt erfährst Du hier.

http://jojo-effekt.info/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der joj effekt tritt nur dann auf wenn du auf unnormale weiße abnimmst besipiel abnehm tabletten wie herbalife solche und dann nachdem du mit dem medikamenten aufgehört hast normal weiter isst dann tritt es auf aber auch dann tritt es auf wenn du gesund dich ernährst und dann aufeinmal fett weil dein körper geht in der phase wo du dich gesund ernährst in den energie spar modus und wenn du dann nur fettiges isst dann nimmst du doppel zu als vorher ich empfehle dir 5 wochen wenig wenig fettige sachen zu essen dannach kannst du normal weiter essen weil dein körper braucht ne weile zeit bis er sich wieder zusammen ziehen kann die schlappe haut die du abgenommen hast, 5 wochen sind gut genug dann bleibt dein kilo fix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Ich bin mir sicher  das diese diaet keinen Jo-Jo Effekt hat :3 iss einfach in Maßen und gaanz langsam :3 und denk dran ganz viel wasser trinken ! Aber nicht waehrend dem Essen :3 dass blaeht den Magen auf und macht ihn dick hehe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?