Droht mir die Obdachlosigkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gehen Sie mit Ihren Einkommensnachweisen zum zuständigen Amtsgericht (Rechtsantragsstelle)und beantragen einen Beratungtsgutschein für einen Anwalt. (Kosten 10,00€) Mit diesem suchen Sie sich einen Rechtsanwalt für Sozialrecht aus , machen einen Termin aus und beraten dann gemeinsam, welche nächsten Schritte notwendig sind.

Warum solltest du kein alg 2 beantragen dürfen? 

TinaX1973 04.06.2017, 12:28

Weil ich selbst schuld bin an meiner Situation und kein Anrecht auf eine Wohnung hätte.

0

Das Amt für Grundsicherung muss helfen. Den Fall dort klar darlegen.

Was möchtest Du wissen?