Droht ein Schufaeintrag beim 1500€ Schulden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du gar nichts machst würde es so laufen das es irgendwann einen Titel gibt und falls du nicht korrekt abgemeldet bist ein Gerichtsvollzieher dich zur Abgabe der Vermögensauskunft "einläd" udn wenn du nicht erscheinst Haftbefehl ergeht... dies ist aber kein strafrechtlicher Haftbefehl (Polizei sucht nicht nach dir) sondern damit kann der Gerichtsvollzieher dich in Haft stecken bis du die Vermögensauskunft abgeben hast). Mit deinem Aufenthalt hat das nichts zu tun, aber ....

lass es einfach nicht so kompliziert werden... teile das dem Inkasso so mit und belege es soweit möglich damit keine sinnlosen Vollstreckungsversuche gemacht werden die die Kosten hochtreiben. Halte Kontakt, und zahle deine Schulden. Viel machen kann das Inkasso sowiso nicht in der Situation.

An die Schufa wird es aber vermutlich weitergeleitet, also neue Verträge kannst du damit vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verhaftet wirst Du mit Sicherheit nicht

Inkassofirmen sind nur private Diensleister ohne behördliche Macht

Ist die Forderung tituliert ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Giodeutschland
11.11.2015, 14:23

und Ich soll nicht nach Deutschland wieder kommen oder? Wenn ich hier bin, Inkasso wird sofort erfahren odeR? Ich habe mich gedacht komme ich für 2 Monate, verdiene bisschen Geld, und schicke an Inkasso. Viele hälfte kann ich begleichen. Aber ich habe Angst

0
Kommentar von Giodeutschland
11.11.2015, 14:35

Und Wie viele Zinsen und Gebühren kann insgesamt gekommen werden? Inkasso Gebühren bla bla bla. Jetzt habe ich kein Job, Kein Visum und in meinem Heimatland Lehr verdient 180€, Polizist 500€ . Ich, ein Student kann leider Nicht begleichen. Aber Natürlich ist es mein Problem

0

Was möchtest Du wissen?