Droht ein elektrischer Stromschlag, wenn man die nicht in der Steckdose steckenden, verbleibenden Steckkontakte eines Multi-Reisesteckers anfasst (≠ isoliert)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

GENAU an dieses teil habe ich gerade gedacht, als ich deine frage las. eigendlich ganz einfach. da wo der Pfeil ist, da sind in dem teil. das sich drehen lässt zwei kontakte. die drehen sich mit. und am Rand des großen sternes sind hinter jedem stecker ebenfalls zwei kontakte. das heißt, wenn du den Pfeil z.B. wie auf dem bild zu sehen, auf den britischen stecker drehst, dann ist von da eine verbindung zur steckdsoe in der mitte geschaffen. die anderen stecker sind alle nicht angeschlossen...

lg, Anna

Normalerweise - wenn das Gerät den Vorschriften entspricht - besteht keine Gefahr.

Ob es auf irgendwelchen Flohmärkten auch lebensgefährliche Stecker gibt? Keine Ahnung. Musst Du ausprobieren - einstecken und mit einem Phasenprüfer schauen, ob irgendwo Spannung anliegt.

Im Zweifel - Sicherung raus bevor du das machst.

Uff. Wenn das so wäre, wäre der Stecker mehr als nur kriminell. Wenn es das Ding in Deutschland zu kaufen gibt, sollte das nicht möglich sein.

Was möchtest Du wissen?