droht am Ende Gefängnis?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei den Schadenshöhen und ohne Vorstrafen ist in jedem Fall nicht von einer Freiheitsstrafe ohne Bewährung auszugehen. Der Strafrahmen für Betrug beträgt Geldstrafe bis Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren, beim Vorenthalten von Arbeitsentgelt ebenfalls. Das bedeutet, daß auch jemand, der zum 10. Mal nen 100-Millionen-Betrug begangen hat, nicht mehr als 5 Jahre bekommen kann. Da muß man schon die Relationen im Auge behalten, so daß hier im allerschlimmsten Fall eine Freiheitsstrafe zwischen 6 Monaten und einem Jahr, ausgesetzt zur Bewährung zu erwarten wäre.

Für eine Strafbarkeit wegen Betruges ist es völlig unerheblich, ob das Geld im Nachhinein noch gezahlt wird, da der Betrug immer genau dann statt findet, wenn der Betrogene einen Vermögensschaden erleidet - also kein Geld oder keine Ware bekommt. Daß man das hinterher rückgängig macht, macht die Straftat nicht ungeschehen sondern ist höchstens ein Milderungsgrund bei der Strafzumessung. Beim Vorenthalten von Arbeitsentgelt gilt das gleiche in Grün.

Aus meiner Sicht ist hier - ohne genaue Kenntnis des Sachverhaltes - eher mit einer höheren Geldstrafe in einem Bereich zwischen 3-4 Netto-Monatsgehältern zu rechnen.

Hallo,danke für deine hilfreiche Antwort. Wenn du animmst das mit einer höheren Geldstrafe zu rechnen ist, wie bitte soll ich die denn bezahlen? Was ist wenn wir dies nicht können? Das ist unser Problem..

0
@szaros

Wenn er die Geldstrafe nicht bezahlen kann, dann muß er dafür Sozialstunden leisten. Ein entsprechender Antrag wäre dann hinterher bei der Staatsanwaltschaft zu stellen. Alternativ können aber auch Ratenzahlungen vereinbart werden.

0

Oh gott, ihr armen, was für eine grauenhafte Situation! Ich bin mir nicht 100% sicher, aber wenn dein Mann über korrekte Bücher verfügt und nachweisen kann, dass ihn keine Schuld an der Situation trifft, also nicht vorsätzlich gehandelt hat, habt ihr glaube ich keine Gefängnissstrafe zu befürchten! Könnt ihr nicht eurerseits an die Kunden die nicht gezahlt haben, mit Hilfe eures Anwalts herantreten und diese zur Zahlung auffordern? Habt ihr Privatinsolvenz angemeldet? Das ist zwar ein harter aber guter Schritt. Der Rat eures Anwalts hört sich aber komischan. HAt er konkrete Vorschläge gemacht, wie ihr das Geld auftreiben könnt? Vielleicht ist ein Schuldenberater wirklich eine gute Idee. Nicht unbedingt der Zwegat, muss ja nicht die ganze Welt mitbekommen, was ihr gerade durchmachen müsst! ICh wünsche euch alles Gute und ganz viel KRaft!Ich hoffe wirklich das die Geschichte gut ausgehen wird!!

Hallo, danke für deine schnelle Antwort, unsere Kunden haben ebenfalls Insolvenz angemeldet, andere probieren sich da heraus zu ziehen.Wir hatten extra einen Fachanwalt für Insolvenzrecht eingeschaltet und dieser meinte wir sollen egal woher Geld auftreiben und bei ihm vorbei bringen, damit er das dann bei Gericht klären kann.Wir wissen nicht woher wir das Geld nehmen sollen. Man hat mir auch ab November Hartz IV gesperrt da mein Mann ja ein Haus hat, auch wenn dieses erst am 14.10.10 vom Inso Verwalter erst an ihn zurückgegeben wurde, so wird unser Hauptgläubiger ( hat sich eine Grundschuld eintragen lassen) das Haus versteigern wird.Wir sind wirklich am Ende unserer Kraft. Es reicht nicht das wir alles verloren haben, auch unsere Alterssicherung ( Haus und Vermögen) aber ich weiß wirklich nicht wieviel ich noch ertragen kann. Mein Mann spielt schon mit Selbstmordgedanken, du kannst dir vorstellen, wie stark ich sein müßte, aber ich weine nur heimlich

0
@szaros

Als erstes sende ich dir eine ganz große Umarmung! Eure Situation ist fürchterlich, aber Selbstmord ist NIE eine Lösung! Irgendwie geht es immer weiter! Lasst euch bitte auch nicht zu irgendwelchen suspekten Maßnahmen zum Geldauftreiben hinreißen (Kredithaie etc), das hilft auf die lange Sicht auch nicht. Das hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber es gibt von der BILD Zeitung eine Aktion namens: BILD kämpft für dich. Vielleicht können die euch auch weiterhelfen? Du und dein Mann scheint ein tolles Team zu sein, ihr werdet bestimmt irgendwann wieder glücklich! Erlaube es dir aber auch ab und zu schwach zu sein. Weinen ist wichtig und gesund. ICh denke an euch!

0

klingt vielleicht bissel blöd, aber fragt doch mal den peter zwegart (oder so ähnlich geschrieben). der hat doch schon schwierige fälle hingekriegt. eine kontaktadresse gibts bestimmt im i-net

ich wünsch euch viel glück!!

kann ich mein haus behalten bei einer Firmen + Privatinsolvenz

ich muss mit meiner Firma höchstwarscheinlich eine Firmeninsolvenz beantragen und da ich ein Einzelunternehmen bin wird die Privatinsolvenz wohl folgen. Ich habe 2006 ein Haus gebaut was bis zum heutigen Tage noch mit einem Kredit von zirka 196.000€ zu buche steht. Auf dem freien Markt wird das Haus ca. 165.000 € bringen. wird die Bank das Haus versteigern oder kann ich weiter drin wohnen wenn ich die Rate weiter zahle??? problem ist, ich darf ja nur 1900€ bekommen, da meine Frau noch in der Ausbildung ist und meine 2 Kinder in die Kita oder Schule gehen. Meine Firmenschulden belaufen sich auf zirka 90.000 €. Also das veraüßern des Hauses wird nur ein minus bringen und somit hat die Bank nicht mal Ihr Geld und die Gläubiger erst recht nicht. Wie kann ich es anstellen, das ich das Haus halten kann??? Wir sind leider durch nicht Zahlung zweier Auftraggeber in schuld geraten die Inso beantragt haben. erfolgsaussichten sind leider nur 5 % Wer kann einer jungen Famiele helfen.

...zur Frage

Bewährungswiderruf 2/3 Entallsung chancen?

Hallo zusammen, und zwar habe ich eine Frage, vieleicht hat jemand Erfahrungen, es geht darum das meine Freundin eine Strafaneige unter 4 laufenen Bewährungen bekommen Hat. sie hat letztes jahr im januar 2016 mit ihrer ec karte eingekauft und der betrag wurde versehentlich zurück gebucht von ihrer Mutter eigentlich sollte sie da amazoon ungerechtfertig immer wieder abbuchungen von ihrem konto macht diese zahlungen zurück buchen (wiedersprechen) hat es falsch verstanden und die beträge des einkaufs zurück geholt, als sie bei der kreissparkasse angerufen hatte und gefragt hat was sie tun kann wenn eine Buchung nicht erfolgen konnte meine die bank das meistens noch mal abgebucht wird. im februar hat meine Freundin ihre Privat insolvenz angefangen vorzubereiten mit einer Schuldnerberatung durch die 55 gläubiger war sie natürlich mit allem übervordert was den papierkram anging die schuldnerberaterin meinte zu meiner freundin sie müsse diese Rechnungen mit in die insolvenz nehmen und solle sie nicht bezahlen meine freundin erzählte ihr sie hätte schn 4 bewährungen und könne sich eine erneute anzeige nicht erlauben und sie möchte den betrag überweisen das war ihr egal und sagte sie müsse alles egal was mit rein tun. gesagt getan und im der gläubiger wurde durch die schuldnerberaterin angeschrieben nicht nur einmal ist ja so in einem privat insolvenz verfahren, ob die gläubiger einverstanden wären und undund auf die schreiben kamen keine schreiben des glübigers, seid dezember ist die inso eröffnet und anfang februar 2017 kam dann eine strafanzeige von der polizei wegen Missbrauch von scheck und kredikarte, meine freundin hatte mit dem Polizisten telefoniert der meinte sie hätte mit ungedecktem konto eingekauft, sie machte darauf ihre aussage per email das sie zu dem zeitpunkt nicht wusste das ihr konto nicht gedeckt sei und dies nicht mit absicht geschehen ist, der betrag wurde von ihrer mutter sofort überwiese laut insolvenzverwalterin wäre das okay, sie hat den kontoauszug mit zur aussage gepackt und dem polizisten gemailt. mttlerweile hat sie sich einen anwalt genommen da es durch die bewährungen um alles geht, viel kann der anwalt noch nicht sagen da die akte noch nicht dort ist. jetzt unserer frage, falls es zu einer hauptverhandlung kommen sollte und meine freundin zu einer haftstrafe verurteilt wird ie sieht das mit den bewährungsstrafen aus die werden ja sicherhlich weiderrufen, wird das dann alles eine gesamtstrafe? wir haben gehört das es wenn es zu einer gesamt strafe berechnet wird etwas weniger als ührsprünglich wäre, natürlich keine jahr oder zwei aber trotzdem etwas weniger. und würde sie eine chance trotz bewährungs wiederruf auf 2/3 entlassung haben? Sie hat aus ihren fehlern gelernt und die sache war keine absicht sie hat ihre therapie dieses jahr im januar erfolgreich abgeschlossen. man könnte ja auch in berufung gehen, wie würde das ablaufen? würde mich übera antworten sehr freuen. liebe grüße

...zur Frage

Kommen schwer behinderte Mörder auch ins Gefängnis?

Was würde man bei uns mit einem querschnittsgelähmten, oder schwer behinderten Serienkiller machen?

Beispiel: Ein jetzt 55 Jahriger schwer behinderter Mann hat vor 20 Jahren 7 Prostetuierte (oder wen auch immer) ermordet. Die Polizei hat nun aber erst nach 20 Jahren die eindeutigen Beweise und kann den Mann endlich überführen. Durch einen Unfall vor 2 Jahren ist der Mörder aber nun schwer behindert und ein Pflegefall.

Als Texaner würde der Mann wahrscheinlich trozdem auf den Stuhl geschnallt werden. Aber wie würde man hier bei uns mit so einem, der nichts mehr selbstsändig handhaben kann und auch Pflege benötigt verfahren? Gibt es für solche Fälle spezielle Einrichtungen, oder ein Heim? Wenn ja, würde ich gerne die Bezeichnung von so einer Einrichtung wissen, oder wo es bei uns so etwas gibt.

PS: Es ist eine ganz normale Frage. Ich bin kein Mörder und auch nicht schwer behindert.

...zur Frage

Bewährungswiderruf chancen auf 2/3 entlassung Privatinsolvenz Strafanzeige?

Hallo zusammen, und zwar habe ich eine Frage, vieleicht hat jemand Erfahrungen, es geht darum das meine Freundin eine Strafaneige unter 4 laufenen Bewährungen bekommen Hat. sie hat letztes jahr im januar 2016 mit ihrer ec karte eingekauft und der betrag wurde versehentlich zurück gebucht von ihrer Mutter eigentlich sollte sie da amazoon ungerechtfertig immer wieder abbuchungen von ihrem konto macht diese zahlungen zurück buchen (wiedersprechen) hat es falsch verstanden und die beträge des einkaufs zurück geholt, als sie bei der kreissparkasse angerufen hatte und gefragt hat was sie tun kann wenn eine Buchung nicht erfolgen konnte meine die bank das meistens noch mal abgebucht wird. im februar hat meine Freundin ihre Privat insolvenz angefangen vorzubereiten mit einer Schuldnerberatung durch die 55 gläubiger war sie natürlich mit allem übervordert was den papierkram anging die schuldnerberaterin meinte zu meiner freundin sie müsse diese Rechnungen mit in die insolvenz nehmen und solle sie nicht bezahlen meine freundin erzählte ihr sie hätte schn 4 bewährungen und könne sich eine erneute anzeige nicht erlauben und sie möchte den betrag überweisen das war ihr egal und sagte sie müsse alles egal was mit rein tun. gesagt getan und im der gläubiger wurde durch die schuldnerberaterin angeschrieben nicht nur einmal ist ja so in einem privat insolvenz verfahren, ob die gläubiger einverstanden wären und undund auf die schreiben kamen keine schreiben des glübigers, seid dezember ist die inso eröffnet und anfang februar 2017 kam dann eine strafanzeige von der polizei wegen Missbrauch von scheck und kredikarte, meine freundin hatte mit dem Polizisten telefoniert der meinte sie hätte mit ungedecktem konto eingekauft, sie machte darauf ihre aussage per email das sie zu dem zeitpunkt nicht wusste das ihr konto nicht gedeckt sei und dies nicht mit absicht geschehen ist, der betrag wurde von ihrer mutter sofort überwiese laut insolvenzverwalterin wäre das okay, sie hat den kontoauszug mit zur aussage gepackt und dem polizisten gemailt. mttlerweile hat sie sich einen anwalt genommen da es durch die bewährungen um alles geht, viel kann der anwalt noch nicht sagen da die akte noch nicht dort ist. jetzt unserer frage, falls es zu einer hauptverhandlung kommen sollte und meine freundin zu einer haftstrafe verurteilt wird ie sieht das mit den bewährungsstrafen aus die werden ja sicherhlich weiderrufen, wird das dann alles eine gesamtstrafe? wir haben gehört das es wenn es zu einer gesamt strafe berechnet wird etwas weniger als ührsprünglich wäre, natürlich keine jahr oder zwei aber trotzdem etwas weniger. und würde sie eine chance trotz bewährungs wiederruf auf 2/3 entlassung haben? Sie hat aus ihren fehlern gelernt und die sache war keine absicht sie hat ihre therapie dieses jahr im januar erfolgreich abgeschlossen. man könnte ja auch in berufung gehen, wie würde das ablaufen? würde mich übera antworten sehr freuen. liebe grüße

...zur Frage

Was sagt die Bibel/Gott zu Notlügen?

Wenn ein Mensch eine Notlüge begeht, um Schaden zu verringern oder abzuwenden, ist das eine Sünde?

Dazu fallen mir zwei Beispiele ein:

1.Ein Mann wird unschuldig ins Gefängnis gesperrt und ihm droht die Todesstrafe. Ihm gelingt jedoch die Flucht. Er hat Verfolger, die ihn verfolgen und töten wollen. Auf der Flucht sieht der Ausreiser einen Mann, der ihn versteckt. Die Verfolger fragen den Mann, ob dieser den Ausbrecher gesehen hat. Der Mann gibt eine falsche Richtung an.

  1. Ein junger erwachsener Mann macht eine Weiterbildung. Seine Eltern fragen ihn, was er macht. Der junge Mann sagt, er arbeitet bei der Firma XY. Er weiss genau, wenn er die Wahrheit sagt, bekommt er ständig Vorwürfe und schlechtes Gewissen gemacht, da seine Eltern gegen Weiterbildungen sind. Er wird ständig entmutigt, bekommt keinerlei hilfe, Schreiereien sind an der Tagesordnung und so weiter.

Ist eine Notlüge, um sich oder ander Menschen zu schützen, gerechtfertigt, wenn ein einfaches Schweigen oder "ich weiss es nicht" zu sagen nicht ausreicht? Was sagt die Bibel/Gott dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?