Drohnen Videotipps?

4 Antworten

Ohne Talent und Gespür für Bildaufbau und Bildwirkung kannst du mit der Drone fliegen wie du willst...Da wird nur Murks rauskommen. Bist du also ein schlechter Fotograf, dann wirst du auch nur schlechte Dronenaufnahmen machen.
Also, lerne etwas über Bildaufbau, Kamerabewegung, Bildwirkung, die technischen Aspekte wie Brennweite, Blende, Shutter, Iso und deren Zusammenhänge und dann kann das besser werden.
Es ist ein Trugschluss zu glauben, dass man sich so ein Ding kauft und dann schöne Bilder machen kann.
Das ist ein Handwerk, für das andere viele Jahre lernen und studieren.

"Ohne Talent und Gespür für Bildaufbau und Bildwirkung kannst du mit der Drone fliegen wie du willst."

Ein guter Fotograf/Filmer ist aber trotzdem dann kein guter Droneoperator oder? Eine Drone ist einfach mal was ganz anderes und das du mir unterstellst, dass ich die Basics von Kameras nicht draufe habe, schließe ich daraus, dass du keine Erfahrung mit Dronen hast. Oder hast du paar Advanced tips? 

Ich suche Hilfe und Rat und will eben am Ende nicht nur einen Dronie oder Orbit machen. Und das ist eben meine Intension, lernen, üben, kreativ sein. Und das was du hier schreibst hilft absolut NIEMANDEN.

0

"
Es ist ein Trugschluss zu glauben, dass man sich so ein Ding kauft und dann schöne Bilder machen kann.
"

Ich will Filme machen und von der Vogelperspektive, die die maximale Qualität haben soll. Ist das auch ein Trugschluss?

0

Natürlich ist das Gespür für Perspektive die Grundvorraussetzung. Klar bedeutet das aber nicht gleichzeitig, dass mein ein guter Pilot ist...
Da kann man nur üben.
Am ruhigsten und besten fliegt man natürlich mit langsamen Bewegungen.
Wenn man natürlich ein Auto verfolgen will, dann eignet sich der Active Track Modus, da die Drone sich dann von alleine steuert und das Ziel im Fokus behält.
Programmierte Routen sind auch optisch schöner als live abgeflogene.
Die Mischung macht es aber aus.
Ein Film ausschließlich aus Dronenaufnahmen ist auch nicht so spannend.
Aber die Flugaufnahmen stellen eine tolle
Ergänzung dar.

PS: Ich unterstelle DIR gar nichts. Aber ich kenne dich ja nicht.
Wenn du also ein Top Kameramann bist, dann umso besser...

0
@Fox1013b

Dieser Kommentar geht schon mehr in die Richtung nach was ich gesucht habe. Ich werde aber wahrscheinlich ins DJI Forum wechseln. Ich übe und habe einfach Spaß an der ganzen Sache. Ich filme auch hauptsächlich mit BudgetEquipment (G70 mit Oly 12-40 2.8).

Danke, LingVu

Ps.: die P4 Pro ist nur geliehen.

0

Eine Drohe mit Stabilisierung ist natürlich Pflicht. Sie sollte ausreichend schwer sein. Ansonsten gilt es die Drohe ruhig zu halten und vllt. zu analysieren, wo der Wind langgeht - eine "Schneise" ist z.B. nicht gut.

Ich habe eine DJI Phantom 4 Pro. Wie bekommt man gute nun gute Aufnahmen? Ich suche nach Tipps zum filmen.

0

Mit einer guten Kamera und passender drohne mit stabilisieeung

Wenn man das hat. Welche Tipps gibts jetzt zum filmen?

0

Welche kleinen Kameras eignen sich für Drohnen?

hey.... ich suche eine Kamera die gute Bilder macht. Am besten eine kleine. Ich würde gerne die Kamera an einer Drohne befestigen. ( Siehe Bild ) ...( es sollte nicht mehr als 150 Euro kosten )...

...zur Frage

Drohne im Militärischen Sperrgebiet abgestürzt. Weg gerannt. Was nun?

Hallo!!! Ich habe ein riesiges Problem:

Bin heute mit meiner Phantom 3 über ein militärisches Sperrgebiet geflogen. Nach einigen Minuten habe ich jedoch die Verbindung verloren, was mir sonst noch nie passiert ist.

Soll ich dort anrufen und nachfragen ob ich die Drohne wiederbekommen kann? Bin mir sicher das sie noch funktioniert da ich nur wenige Meter überm Boden geflogen bin.

Vielen Dank für eure Hilfe!!!!!

...zur Frage

Was passiert wenn man als Kind ohne Haftpflichtversicherung mit einer Drohne fliegt?

Hallo!
Ich bin 13 Jahre alt und wollte mir zum Geburtstag eine Video-Drohen (Quadrokopter) kaufen (für die Experten DJI Phantom 3 Standard) und ich habe herausgefunden dass man eine Haftpflichtversicherung haben muss... Ist es auch so wenn ich auf Privatgrundstücken fliege und wenn ich auf Feldern fliege?Wie ist das genau? Was würde passieren wenn ich ohne Haftpflichtversicherung beim fliegen erwischt werden würde? Oder wenn ich sogar was beschädigen würde? Mein Freund hat auch einen Quadrokopter und hat keine Haftpflichtversicherung dafür...Hat normalerweise jeder der eine Drohne besitzt eine Haftpflichtversicherung?BITTE NUR ANTWORTEN VON LEUTEN DIE SICH WIRKLICH DAMIT AUSKENNEN! Danke!

...zur Frage

YT Name für einen Kanal mit Drohnen- Videos?

Moin! Ich möchte in naher Zukunft einen solchen Kanal mit meiner Phantom 4 Starten.
Guter Name?

Ideen?
Cool wäre es, wenn irgendwas mit Sky vorkommt..

Danke!

...zur Frage

Drohnen Versicherung?

Ich habe bald eine DJI Spark und nach den aktuellen Gesetzen benötigt man ja eine Haftpflicht die Drohnen mit abdeckt.

Hierzu ein paar Fragen:

  1. Gibt es auch günstige reine Drohnenversicherungen, die zu meiner bestehen Privathaftpflicht dazu kommen oder muss ich die ganze Versicherung wechseln (bei meiner HUK sind Drohnen nicht mit dabei)
  2. Ist es richtig dass ein Flug schon als gewerblich gilt, wenn ich das Video danach bei Youtube hochlade, selbst wenn dieses NICHT monetarisiert ist, ich damit also keinerlei Einnahmen mache? Oder anders gefragt: Darf man Drohnenvideos daher "einfach so" bei Youtube/Facebook hochladen?
...zur Frage

Dji Phantom 3 Standart schlechte fotoqualität?

Also ich hab mir eine Dji Phantom 3 Standart gekauft und die hat ja eine relativ gute Kamera und auch auf YouTube Videos war die gut. Doch als ich sie geflogen bin das erste mal war die Kameraqualität nicht wirklich gut und ziemlich unscharf... woran kann das liegen und wie kann man das wenn möglich ändern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?