Drohne oder RC Verbrenner Auto?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Reely Generation X 1:8 RC Modellauto Nitro Buggy 100%
Yuneec Breeze 4K 0%

4 Antworten

Reely Generation X 1:8 RC Modellauto Nitro Buggy

Definitv Verbrenner da braucht man aber Ahnung bei ner Drohne braucht man Versicherung etc. ich persönlich hab alles Verbrenner Brushless und Race Drone und mir macht Verbrenner immernoch am meisten Spaß aber es gibt wirklich sehr viel zu beachten die Motoren davon sind recht sensiebel und man muss schauen wo man fahren kann ich wohn auf dem Land da stört das kaum jemanden aber in ner Großstadt wirds schwierig... und bei ner Drohne eben Versicherungspflicht (zugegeben ich hab keine aber mein Gott wollte das eben nur mal ausprobieren und für ein - zwei mal im Monat fliegen wenn man keinen blödsinn macht oder über leute fliegt stört das normal niemanden). Wie gesagt Verbrenner ist sehr geil und mit dem Generation X hast du auch die richtige wahl getroffen vlt auch die Brushless variante wenn Nitro doch nicht deins ist... aber ich helf dir gern auf meinem Kanal RC Keller auf Yt einfach mal vorbeischaun und schreiben wenn du ein Problem hast. Außerdem kann man sich Quadrocopter auch selbst zusammenbauen (hab ich gemacht) aber für Anfänger nicht grade leicht aber auch hier würde ich helfen übrigens der qav250 von Amazon als Bausatz ist echt ganz cool falls du doch ne drohne willst...

Reely Generation X 1:8 RC Modellauto Nitro Buggy

also in deinem fall .. langsames durch die luft gurken mit einem billigen plastik kopter .. oder spaß am boden haben ..

wenn wirklich nur das zur auswahl steht.. lieber den buggy..

PS: Versicherungs PFLICHT für Kopter ...

Mit einer Drohne musst du aufpassen wo du fliegst, du darfst nämlich nicht überall fliegen .Mit Drohne macht es mit persönlich aber mehr Spass .

Was möchtest Du wissen?