Drogerie Cremen gegen trockene/schuppige Haut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nimm einfach nivea :p bei mir hilf die immer super bei trockener oder gereitzer haut im gesicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle 4 Wochen ein leichtes Peeling oder mit dem Waschlappen leicht waschen. Dann gehen die losen, abgestorbenen Hautschüppchen runter und man sieht das Make-up nicht mehr. Ansonsten rate ich dir dringend zu Mineral-Make-up, das verteilt sich besser, trocknet die Haut nicht aus und verstopft auch keine Poren.

Geh mal zu ner Kosmetikerin und lass dich beraten. Du hast wahrscheinlich sehr trockene Haut und solltest ein besseres Produkt für die Pflege verwenden. Ich empfehle vegane oder dermatologische Kosmetik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iAMlegendary
23.10.2012, 19:57

Ein Peeling mache ich eigentlich wöchentlich. Und will eigentlich mein Make-Up nicht wechseln,weil ich finde,dass ich das beste für mich gefunden habe. (Ich benutze Mouse Make Up) Ja,Mouse Make Up ist sehr trocken ,aber die Schüppchen kann man auch zB bei flüssigem Make Up bei mir sehen..

0

bevor du dich schminkst musst du dich mit einer guten tagescreme eincremen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?