Drogentod der Stars

5 Antworten

Wer reich und bekannt ist, hat ein höheres Risiko, schon allein deshalb, weil er in dem Milieu, in dem er sich bewegt, mit Drogen schnell in Kontakt kommt und die Drogen leicht zu beschaffen sind. Wenn man sie sich dann auch noch leisten kann, ist es schnell passiert. Wenn man einen passenden Vergleich haben möchte, sollte man auch die legalen Drogen, vor allem den Alkohol, mit ins Boot nehmen. So sind die Drogentoten sicher gleichmäßig verteilt.

nein,bloß wenn ein promi an drogen verreckt,dann liest man auf fb 1000 mal rest in peace wer auch immer und wenn am tag x viele menschen die unbekannt sind an drogen sterben is es allen egal ;) außerdem haben die promis zu viel geld,wissen nich was sie machen solln und werden so zu konsumenten oder müssen sich vor auftritten einen "kick" geben ;)

Nein, wir Normalsterblichen kommen nur nicht in die Medien bei unserem Drogentod. Es interessiert keinen :) Lg blümche

Können Stars Privatleben ohne Bodyguards führen?

Können weltbekannte Stars wie Eminem, Justin Bieber etc. noch ein richtiges Privatleben führen? Also ich meine nicht von der Zeit her, sondern vom Bekanntheitsgrad.

Also können solche Menschen alleine auf die Straße gehen oder werden die 24/7 von Bodyguards umringt? Und wie sieht es mit Stars und Promis auf nationaler Ebene aus? Zum Beispiel Rapper wie Bushido oder Kay One?

...zur Frage

Sterben Diabetiker früher wie normale Menschen

Keine weitern Details

...zur Frage

Was haltet ihr von Alkohol/Cannabis?

Hallo Zusammen,

mich würde es interessieren was ihr von Alkohol oder Cannabis haltet??

Als Cannabiskonsumentin fühle ich mich oft stigmatisiert von Leuten, die meinen die Pflanze kriminalisieren zu müssen, nur weil es der Gesetzgeber so vorgibt.

Oft denke ich, dass man durch einen regulierten Anbau der Pflanze wirtschaftliche Vorteile erzielen kann (siehe Amsterdam, Californien).

Wenn man bedenkt, dass die alten Ägypter sogar Cannabis konsumierten und die Pflanze nicht als kriminell angesehen wurde, denke ich umso mehr, dass die Hanfpflanze schon immer ein Teil der menschlichen Kultur gewesen ist.

Hingegen frage ich mich wieso wir Alkohol als Droge nicht als solches Ansehen und diese selbstverständlich konsumieren ohne uns Gedanken zu machen?

Paar Gläser Wein oder paar Gläser Bier sind kein Thema. Auch ist es nicht schlimm , wenn Jugendliche schon früh anfangen mit ihren Freunden Alkohol zu konsumieren. Aber würden wir diese mit einem Joint sehen, dann wäre es für viele wahrscheinlich eine Stufe schlimmer.

Wieso?

Durch die ganzen Werbeplakate und Medien wird Alkoholkonsum neutralisiert bzw. legitimiert. Verarschen wir uns nicht damit selbst?? Wie viele Menschen sterben jährlich an Organversagen, Alkoholvergiftung oder andere Krankheiten, die durch übermäßigem Alkoholkonsum verursacht wurden??

Hier mal ein Paar Zahlen

1,61 Millionen Menschen missbrauchten Alkohol im Jahr 2016

1,77 Millionen Menschen in Deutschland sind Alkoholabhängig

ca. 74.000 Menschen sterben jährlich durch Alkohol

557 Millionen Euro wird für Werbung ausgegeben

Und auf 40 Milliarden Euro belaufen sich die Kosten alkoholbedingter Krankheiten.

Trotz dieser Zahlen ist Alkohol für viele kein Tabuthema.

Und dem Cliche, dass Kiffer faul und dumm seien, dem möchte ich genauso ein Ende setzen. Denn das stimmt so nicht meine lieben!

Ich denke, dass Cannabis legalisiert werden sollte!

Was meint ihr?

...zur Frage

An HIV sterben?

Hallo,

haben die Leute die an Aids sterben eine hohe Virenlast? Man hört ja immer wenn man Medikamente nimmt geht die Virenlast unter die Nachweisgrenze. Geht diese bei Leuten die daran sterben vorher wieder hoch?

...zur Frage

Was ist illuminati und was hat das mit stars zu tun?

hab heute mal eine blöde frage.man sagt ja stars wie rihanna, beyonce madonna, jay-z etc. nach, sie seinen in dieser illuminati-gruppe. was genau ist das und was soll daran so schlimm sein bzw. woher soll man das denn überhaupt wissen dass manche promis da dabei sind? danke schonmal für alle (ernst gemeinten, denn nur die helfen mir weiter) Antworten, lg

...zur Frage

Illuminati Promis?

Was denkt ihr davon ?
Glaubt ihr daran , dass Stars wie Beyonce, Lady Gaga , Madonna , Ariana Grande,Taylor swift,..zu Illuminati gehören ?
Ich meine es würde schon Sinn machen , denn seine Seele für Reichtum und Ruhm oder so verkaufen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?