Drogentest vor Führerschein, nach fallengelassener Anklage?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo von der Fahrschule wird es aufjedenfall keine Probleme geben. Da du nie mit Drogen erwischt wurdest wird es auch von der Führerscheinstelle aus keine Einwände geben.

Anders könnte es aussehen, wenn du mal was mit harten Drogen zu tun gehabt hättest, aber auch da hättest mind. mit welchen erwischt worden sein müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt bei der Anmeldung wird gefragt ob du Drogen nimmst bzw genommen hast. Beanwtorte einfach mit "nein" und die gehen direkt zur nächsten frage über.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melman86c
30.11.2016, 16:21

Bei der Anmeldung zur Fahrschule passiert natürlich nichts, aber später wenn die Fahrschule den Antrag zur Führerscheinstelle schickt KANN was passieren.

0

kahm eig noch was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?