Drogentest negativ? und ich durfte weiterfahren?

9 Antworten

Wäre der Test positiv ausgefallen hätten sie dich direkt mitgenommen, da kannst du dir sicher sein. Da wird nichts mehr kommen. Sei in Zukunft einfach vorsichtiger dann musst du auch keine Angst mehr haben erwischt zu werden.

Wenn der Schnelltest positiv gewesen wäre, hättest du noch einen Bluttest machen müssen, da diese Schnelltests nur dazu da sind einen Verdacht zu be- oder entkräften. Vor Gericht haben diese Schnelltests keine Aussagekraft.

Daher kannst du dir sicher sein dass nichts mehr kommt.

Es gibt bei diesen Test sogenannte Cut-Off Grenzen. Unter einer bestimmten Konzentration reagieren diese Tests nicht. Schon allein um den Beamten keine unnötige Arbeit zu machen...

Drogentest Positiv ohne Konsum, Führerschein Weg?

Also als ich Nachts um 2 Heimfahren wollte kam ich wieder mal in eine Polizeikontrolle wie in dem Monat schon 4 mal zuvor, es wurde wie immer ein Drogen und Alkoholtest gemacht. Bei den anderen 4 Kontrollen war immer alles Negativ!! Also auf jedenfall Alkoholtest war Negativ und jetzt die Überraschung im Urin-Test alles Positiv außer THC also Positiv auf Ampehtamine, Metamphitamine, Cocain und Opium obwohl ich noch nie irgendwas von dem Zeug probiert habe. Naja dann wurde mir im Krankenhaus Blut abgenommen da war 9,8ng Amphetamine positiv sonst nichts und dann machte ich Freiwilligen Haartest da ich beweisen wollte dass ich nichts genommen habe dann waren 0,83ng Kokain Positiv. Die 3 Test waren auf den gleichen Zeitraum und 3 verschiedene Ergebnisse wie geht dass? Auf jeden Fall habe ich nichts genommen außer eine Paracetamol Schmerztablette. Meine Frage Was kann ich jetzt machen also wie bekomme ich meinen Führerschein wieder? Ich habe nichts gemacht und habe seit 3 Monaten keinen Schein mehr ich will Führerschein wieder und Schadenersatz da ich dass Überhaupt nicht einsehe? Ich war schon bei 3 verschiedenen Anwälten aber irgendwie hat dass keinen wirklich Intressiert.

...zur Frage

Drogentest negativ trotz Konsum?

Guten Abend zusammen,

ich wurde vor einigen Tagen angehalten von der Polizei, eigentlich weil meine Leuchte vorne kaputt war. Nachdem dies geregelt war, wollte die Polizistin mit der Taschenlampe meine Pupillen kontrollieren. Tat sie. Sie sagte, die Reaktion der Pupillen deute auf Cannabiskonsum hin. Und ich hatte zuvor geraucht, deshalb war ich von dem darauffolgenden Speicheltest auch nicht sehr begeistert. Habe aber ohne Widerrede zugestimmt zum Test. Nach ca. 5 Minuten sagte sie, der Test sei negativ und dass die Reaktion meiner Pupillen auch nicht zwangsweise von Cannabiskonsum kommen muss, sondern dass einige Leute diese Pupillenreaktion auch ohne Drogenkonsum vorweisen. Ich durfte fahren.

Wieso war der Test negativ? Habe schon gelesen, dass gerade Speicheltests nicht sehr zuverlässig sind aber dass der Test negativ war obwohl ich nicht mal 2 stunden vorher geraucht habe... Kann der Test im Nachhinein noch auf "positiv" springen weil sie mich zu früh hat fahren lassen (habe gelesen die tests brauchen 5-15 minuten)? Wenn ja, kann da im Nachhinein dann noch was auf mich zukommen? Dass ich plötzlich ein Schreiben bekomme, dss ich 'nen Bluttest machen muss o.ä. weil der Test doch noch positiv geworden ist?

Muss mal ehrlich sagen, dass war mein Warnschuss. Fahrt nicht unter dem Einfluss von Alk oder anderen Drogen.

...zur Frage

Kann das Straßenverkehrsamt aufgrund einer Personenkontrolle ohne Ergebnis auf Verdacht denn Lappen weg nehmen (Gras-Probezeit)?

Hallo zusammen ich hab da mal eine Frage , am Samstagabend Sahs ich mit einem Freund in dessen Pkw und die Polizei kam. Als die Polizei am Pkw ankam standen wir draußen , ich selber hatte nichts dabei , nur mein Freund hatte keine Fahrerlaubnis und hatte 2g dabei . Am Ende würden wir belehrt = ich als Zeuge im Strafverfahren gegen meinem Freund wegen btmg. Am Ende des Gespräches sagte der Beamte dass,das Straßenverkehrsamt darüber informiert wird das ich Kiffe. Die haben keinen Drogen Test gemacht und nichts bei mir gefunden und ich bin nicht gefahren und hatte nicht die Schlüsselgewalt . Da ich in der Probezeit bin kann ich mit Konsequenzen vom Straßenverkehrsamt rechnen ?

Danke für eure Antwort Lg

...zur Frage

Kann Polizei nur einen Test machen?

Ich habe gehört, dass die Polizei bei einer Verkehrskontrolle nur ein test. Also entweder nur einen Drogentest oder nur einen Alkoholtest machen kann, aber nicht beides. Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?