Drogentest falsch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :-)

Ich war 8 Jahre drogenabhängig und ich muss dir sagen das manche Drogen lange im Urin bleibt. Verständlich, wenn man tgl. konsumiert oder konsumierte ;-)

Ich bin einmal mit THC in Verbindung gekommen sonst habe ich chemische Substanzen zu mir genommen. Ich weiß durch die Entgiftung das der THC Konsum lange im Urin bleibt,auch die chemischen Drogen bleiben mindestens 1-2 Wochen im Urin.

Vielleicht solltest Du den Test zeitnah wiederholen. Vollkommen ausgeschlossen ist ein Fehler nicht. Recherchier mal nach Labors in Deiner Nähe, die das machen. Dort ist es günstiger als beim Arzt. (ca 35-50€)

Ruf evt. mal bei einem Arzt an und frag wo die das einschicken. Dann kannst Du dort selbst anrufen. Zwei fehlerhafte Tests sind ausgeschlossen.

DeepNquieT 07.03.2014, 22:17

wie kannst du das wissen. man weiß ja nicht mal was für ein Test gemacht wurde !? Ein Urintest mag zwar nicht teuer sein aber eine Haaranalyse kann im Labor schon mal über 100 Euro kosten. Man kann auch seine Haare oder was auch immer einschicken lassen und die testen das dann für einen. Falls keine weitere Anlaufstelle in der Gegend ist.

0
Soziopath187 07.03.2014, 22:26
@DeepNquieT

Ich habe die letzten Wochen trainiert und zusätzlich Eiweißpulver getrunken ? Kann das irgendein Zusammenhang haben ?

0
AGPym 08.03.2014, 13:59
@DeepNquieT

Nun ja. Ich weiß es. Sozusagen aus erster (meiner) Hand. Bei sowas wird in der Regel ein Urintest verordnet. Alles andere ist ungewöhnlich und auch hier ist es ja ein Urintest. Der kann beim Arzt schnell 100 € kosten.

0
AGPym 08.03.2014, 14:01
@Soziopath187

Keine Ahnung wo Du das Zeug her hast. Wenn da was drin ist (kann man natürlich auch testen lassen), dann würde ich den Hersteller so verklagen, daß ich die nächsten Jahre ausgesorgt hätte.

0
RieJe 28.03.2014, 11:36
@AGPym

Schwachsinn, jeder Arzt ist anders. Bei ein Labortests kostet eine normal Blutuntersuchung mindestens 50 Euro. Wissen durch 1.Quelle! Ich war 8 Jahre abhängig! Die nächste Frage ist, ob er nicht mit Ephedrin in Verbindung gekommen ist! Sowas schlägt selbstverständlich beim Urintest auf Amphetamine an.

0

Was für ein Test denn?

Was möchtest Du wissen?