Drogentest bei Gesundheitscheck vor Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass den ''chilligen Abend'' besser ausfallen, im Normalfall sollten bei dem Konsummuster nach 4 Wochen nichts zu finden sein, aber wenn es um meinen Ausbildungsplatz geht würde ich nichts riskieren, auch wenn es evtl. keinen Drogentest geben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sieht man es nach 4 wochen nicht mehr. Sprich aus erfahrung
aber es gibt ja sogar mittlerweile schweisstests aber normal reichen 4 wochen egal wo :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cannabis-Nachweiszeiten findest Du hier: https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Ärztliche Untersuchungen zu Ausbildungs-Fähigkeit oder bloße Diagnosestellung inklusive Urin-Test und Blutentnahme sind keine Drogentests. Mit dem Urin wird festgestellt, ob Du ggfs. eine Harnwegs-Infektion hast oder "Zucker" (Diabetes). Mit dem Blut wird ein sog. "Blutbild" (Google) angefertigt.

Sorge Dich nicht, chille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du minderjährig bist, ist die Erstuntersuchung nach Jugendarbeitsschutzgesetz zwingend vorgeschrieben. Die Bescheinigung dieser Untersuchung muß zusammen mit dem Ausbildungsvertrag bei der Kammer eingereicht werden. Sonst wird der Vertrag nicht genehmigt.

Die Zweituntersuchung muß 10 - 12 Monate nach Ausbildungsantritt durchgeführt werden und muß in manchen Berufen zur Zwischenprüfung vorgelegt werden.

Ein Drogentest ist darin nicht beinhaltet.

Aber dir ist schon klar, daß du dir damit schadest und evtl. auch den Ausbildungserfolg gefährdest? Finger weg von Drogen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?