Drogentest bei Einstellungsuntersuchung positiv = automatisch Ausbildungsplatz weg?

7 Antworten

Die Verwendung von sauberem Fremd-Urin ist eine Möglichkeit, da Dir bei ärztlichen Eignungs-Untersuchungen niemand während des Wasserlassens auf den Schniedel schauen wird.

Meinst du ich muss mich da ausziehen? Irgendwo müsste ich das fremde Urin ja bei mir tragen.

0
@hyperactiveman

Auf jeden Fall wirst Du nicht nackt zum Wasserlassen geschickt. Es reicht also ein kleines (wasserdichtes!) Behältnis in der Hosentasche.

0

Ist das diese normale Einstellungsuntersuchung (weil man unter 18 ist) oder eine, wo man auf jeden Fall auf Drogen getestet wird?

Davon ab...egal wann die Ausbildung beginnt, wenn du Drogen nimmst, musst du mit den evtl. Konsequenzen leben. Und aufgehört hast du ja nur, weil der Test angesagt wurde...

Ich bin über 18, aber im Anhang war eine Einverständniserklärung für Minderjährige. Dort wird aufgeführt, was alles untersucht wird, darunter eine Urinkontrolle auf Illegale Drogen. Deswegen gehe ich mal stark davon aus, dass ich auch auf Drogen getestet werde.

Wie ich geschrieben habe, habe ich aufgehört und einen Tag später die Einladung bekommen. Dass ich mit den Konsequenzen leben muss ist mir klar, aber das war nicht die Frage.

1
@hyperactiveman

Nochmal möchte ich dir sagen,dass man nichts mehr findet..Nur wenn man deine Haare untersucht,kann man bis zu 6 Monaten das feststellen!Sag nichts,warum auch? Wie du schon sagtest!Soll deine ganze Zukunft davon abhängig sein?! Nein!LG

0

Es gibt da eine bestimmtes Rezept wie mann mit thc im Körper einen Drogentest besteht 😉

Der Kanal heisst "johnny 420"

Nachdem du es zubereitet hast kannst du ja auch ein tester holen und gucken ob es klappt. BITTE hol mindestens 2 tester. 1 vor dem Getränk und 1 nach dem Getränk warte am besten 1 std bevor du den 2. Test machst

Guck einfach das GANZE Video .

Wenn's klappt kannst du mir ja Bescheid geben.

Dank mir später👋

Woher ich das weiß:Recherche

Hallo,wenn du ,,nur“Cannabis geraucht hast,ist das nicht mehr nachzuweisen.Habe keine Angst!Und sage es nicht,da es wirklich nicht mehr in deinem Blut/Urin ist!

Alles Gute wünsche ich dir 🍀

4-8 Wochen bei regelmäßigem Konsum. Ich denke schon, dass der Test positiv ausfällt. Trotzdem Danke!

1
@hyperactiveman

Nein!Wenn du wirklich das letzte Mal am 12.1. 20 gekifft hast, ist da nicht mehr im Urin!

0

Klar kannst du mit denen darüber reden. Die Wahrscheinlichkeit ist aber schon groß, dass du den Platz verlierst. So oder so.

Was möchtest Du wissen?