Drogentest bei der Untersuchung nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du etwa drei bis vier Wochen Vorlauf hast, dann, denke ich, passt das schon

Soweit mir bekannt ist wird kein direktes Drogenscreening gemacht... es sei denn, Du bewirbst Dich in einen sensiblen Bereich. Da könnte ich mir dann vorstellen, dass es da zusätzliche Geschichten gibt.

Allerdings wird es natürlich über diverse Blutwerte ganz grundsätzlich möglich auf die eine oder andere Unstimmigkeit aufmerksam zu werden.

Alkoholkonsum kann z.B. sich sehr deutlich, nicht nur über den "Gamma-GT" Wert im allgemeinen Blutwert abzeichnen. 

Aber: Wenn es nicht schon ein chronischer Missbrauch ist, der vorliegen kann, dann hat man allgemein recht gute Chancen diese Werte in einen gewissen Normalbereich zu bringen.

So, stay cool

Sincerely, Norbert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du davor oft gekifft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?