drogensüchtige tiere?

8 Antworten

Jedes höher entwickelte Lebewesen, besonders von Wirbeltier > Säugetier > ... usw ist ähnlich aufgebaut. Das Hirnareal für Belohnung ist überlebenswichtig und Botenstoffe spielen auch eine sehr ähnliche Rolle.

Versuche mit Substanzen werden daher auch unter anderem an Ratten getestet, da man daraus schon ungefähr auf den Menschen schließen kann. Nicht immer, aber man kann eine Tendenz erkennen. Deshlab ist es nur logisch, dass auch Rehe irgendwann Gefallen an einer Pflanze finden, wenn diese psychoaktive Stoffe beinhaltet.

Es gibt viele Tiere, die zum Beispiel angegärte, alkoholhaltige Früchte vertilgen. Die wackeln dann ebenso wie wir.

klar wollen sich auch tiere berauschen wenn sie die möglichkeit dazu haben. Irgendwo gibts Affen die immer die alkoholischen getränke der Strandurlauber klauen, weiß jetzt aber nicht wo das ist. katzen fressen katzenminze, die sie berauscht. die ratten wählen in versuchen auch oft heroin wenn sie entscheiden können was sie bekommen.

Was möchtest Du wissen?