Drogenscreening Führerschein?

3 Antworten

Mit einer MPU musst du nicht rechnen .

Evtl. mit einem Fachärztlichem Gutachten und Drogenscreening .

Nach § 14 Abs. 1 Nr. 2 FEV

(1) Zur Vorbereitung von Entscheidungen über die Erteilung oder die Verlängerung der Fahrerlaubnis oder über die Anordnung von Beschränkungen oder Auflagen ordnet die Fahrerlaubnisbehörde an, dass ein ärztliches Gutachten (§ 11 Absatz 2 Satz 3) beizubringen ist, wenn Tatsachen die Annahme begründen, dass
1.
Abhängigkeit …………………...
2.
Einnahme von Betäubungsmitteln im Sinne des Betäubungsmittelgesetzes oder
3.
missbräuchliche ……………………..
vorliegt. Die Beibringung eines ärztlichen Gutachtens kann angeordnet werden, wenn der Betroffene Betäubungsmittel im Sinne des Betäubungsmittelgesetzes widerrechtlich besitzt oder besessen hat

Der besitz reicht hierfür aus .

Ob das letztendlich auch gefordert wird , wirst du erst mitgeteilt bekommen wenn du einen Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis gestellt hast .

Alternativ könnte man einen Termin bei der Fahrerlaubnisbehörde machen um dies zu erfahren . Allerdings weckt man hier auch schlafende Hunde .

Hi,

Hierbei stellt sich mir die Frage wenn ich nur einmal erwischt wurde ob ein ÄG benötigt wird oder nicht.

Das liegt im Ermessen der Führerscheinstelle - sofern diese berechtigte Zweifel an deiner Eignung zum Fahren hat, kann diese eine Überprüfung anordnen: sprich MPU, auch mit Abstinenznachweis.

Falls ein ÄG gefordert wird was für ein Test wird durchgeführt ? Bluttest, Urinprobe oder der haartest ?

Das legt die Führerscheinstelle fest - prinzipiell sind alle Tests möglich.

LG

Hierbei stellt sich mir die Frage wie eine MPU angeordnet werden soll, wenn ich nicht mit Drogen am Steuer erwischt wurde sondern nur bei einem dummen delikt als 15 jähriger? Wonach ziehen sie denn Ihre Zweifel?

PS: Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Was für eine Art von Drogentests machen die beim Tüv?

Ich muss von einen drogentest vom TÜV aus machen weil ich vor ein paar wochen von der Polizei mit Cannabis (1g) erwischt wurde. Weis jemand was das für ein Test ist? Also nur eine Befragung oder bluttest oder orin oder Haartest?

...zur Frage

Erwischt mit cannabis? 2 Fragen?

Habe 2 Fragen

Hatte vor 2-3 Jahren einen Vorfall wo ich eine Vorladung bekommen habe wegen Betäubungsmittel, was allerdings fallen Gelassen wurde. So, Ich wurde vor ein paar Tagen durch eine personenkontrolle mit cannabis erwischt, ungefähr 3-4 gramm. Bin immoment mit meinem Führerschein fast fertig, Theorie Prüfung erst bestanden.

Meine erste Frage ist

1. Gibt es die befürchtung das ich ein ärztliches Gutachten abgeben muss?

2. Wenn ich eine urinprobe abgeben muss und ich einfach vor dem urinprobe nach holland geh und ich Beweise vorlegen kann das ich dort war, bringt das etwas?

...zur Frage

Muss ich einen Haartest machen?

Ich wurde im alt von 14 Jahren beim Cannabiskonsum erwischt . Von mir wurden dann bei der Polizei Fingerabdrücke und Fotos Gemacht . Jetz bin ich 16 und da ich bald meinen Führerschein machen will , wollte ich fragen ob ich jetz einen Haartest machen muss oder halt nur einen Urintest oder halt gar keinen Test ? Zudem würde ich noch gerne wissen wie lange Cannabis in der Haarprobe nachweisbar ist ? (bin aus Baden-Württemberg) fals das eine Rolle spielt .

...zur Frage

Wird eine Urinprobe genommen ja/nein?

Hey ich wurde vor 2 Jahren mal mit einer kleinen Menge Cannabis erwischt. Ist natürlich alles fallen gelassen. Jedoch kam vor ein paar Wochen ein Polizist zu mir nach Hause und lud mich zu einer Erörterung. Der Grund war Handel mit Btm in großen Mengen. Die Beweisgrundlage waren Whatsapp-Nachrichten. Ich habe meine Aussage komplett verweigert. bis jetzt ist nichts passiert, es ist aber auch erst ca. 1 Monat her. Ich bin 17 Jahre alt und habe meinen Führerschein vor ein paar Wochen begonnen. Meine Frage ist nun: Muss ich eine Urinprobe abgeben wenn ich den Führerschein machen will? Und wenn ja wann ca. wird das sein? Ich frage das so weil ich ab und zu gerne Cannabis konsumiere dafür trinke ich aber keinen Alkohol. Ich würde mich über schnelle Antworten von euch freuen.

...zur Frage

THC bzw. Marihuana: Kann auch für einen Fußgänger eine MPU angeordnet werden?

Hallo,
ich habe einen Führerschein (seit zwei Jahren) aber kein Auto.
Weil in der Stadt brauche ich kein Auto.
Da fahre ich mit den Fahrrad, oder mit den Bus, oder ich gehe zu Fuß.

Jedenfalls war neulich, zum Abend, als ich mit anderen Leuten im Park zusammensaß, und wir einen Joint geraucht haben, auf einmal die Polizei da.

Ich habe zugegeben, mitgeraucht zu haben. War ein Fehler von mir.
Jedenfalls wurde ein Drogenscreening angeordnet, mit Urinprobe und ich muß demnächst eine zweite Blutprobe abgeben.

Meine Frage ist:
Kann durch die Untersuchung festgestellt werden, dass ich regelmäßig konsumiere?

und, was noch wichtiger ist, obwohl ich nur zu Fuß unterwegs war:
Kann eine MPU angeordnet werden?

...zur Frage

Strafregister Diebstahl?

Ich selber habe vor einem jahr aus Geldmangel einen Taschendiebstahl begangen und wurde erwischt.. Ich konsumiere derzeit abundan am wochenende Cannabis aber nicht übermäßig.. Nun meine Frage: wenn ich angehalten werde von der Polizei.. Allgemeine Verkehrskontrolle, kann diese einsehen dass ich mal einen Diebstahl begangen habe? wenn ja wie können sie dies einsehen.. müssen sie zuerst in der Leitzentrale anrufen wenn sie zb. einen verdacht haben oder ist es standardmäßig bei jeder kontrolle dabei wie zb. "fahrzeugpapiere und führerschein bitte"... und nur aus neugier denkt ihr, dass die polizei eher dazu neigen würde einen Drogentest zu machen WENN sie den Diebstahl einsehen (würden)

mfg ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?