Drogenschnelltest positiv obwohl ich nichts genommen habe, Fahrverbot ausgesprochen und Auto umgesetzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aber mir stellt sich immernoch die Frage wie es überhaupt dazu kommen konnte das die Tests positiv waren. Und was wenn einem sowas mal weit weg von zu Hause passiert? 

Das erschüttert mein Vertrauen in solche Kontrollen doch schon sehr und man fängt ja dann irgendwie automatisch an sich zu fragen, wie viele Leute davon schon betroffen waren und ob nur diese Tests eine solche Fehlerquote haben, oder ob die Polizei generell nur minderwertige Ausrüstung bekommt und welche Aussagekraft dann andere Kontrollen haben... Alkohol, Geschwindigkeit, Abstand, usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du keine Drogen genommen hast, würde ich einen Anwalt einschalten. Den zahlt dann die Justiz, wen keine Drogen im Blut zu finden sind. Dein Taxi und andere Kosten natürlich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Micha0979
25.09.2016, 18:35

Ja Anwalt werde ich morgen gleich mal anrufen. Die Nummer mit meinem Auto war einfach ein bisschen zu viel.

0

Was möchtest Du wissen?