Drogenkrieg in Mexiko Wer kämpft gegen wen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die verschiedenen Kartelle gegeneinander, an erster Stelle Los Zetas und das Sinaloa Kartell. Die verschiedenen Polizeibehörden, wie Lokalpolizei und Federales in wechselnden Konstellationen mit und/oder  gegen Kartelle.

Also eigentlich jeder gegen jeden.

Der Staat gegen die Kartelle. Und die wiederum manchmal gegeneinander

der Staat, die Kartelle, die Rockerbanden und die Rebellen bekämpfen sich alle untereinander bzw. zusammen

alle untereinander egal ob die polizei, kartels

Die Drogenkartelle gegen die Polizei und die Konkurrenz, andere Kartelle.

Die Regierung kämpft gegen die Kartelle. Meistens ist die Regierung machtlos, weil die Kartelle mehr Geld, mehr Waffen und mehr "Soldaten" hat. Vor allem ist die Polizei sehr korrupt und lässt es zu.

Was möchtest Du wissen?