Drogenkonsum, bei Kontrolle der Hormone (Schilddrüse) im Blut nachweisbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf das wird die Frauenärztin nicht schauen da muss sie dafür ein komplettes Blutbild sehen bei einer Schilddrüsenuntersuchung sind die Werte gar nicht auf den Befund die das zeigen würden das du kiffst, außerdem auch eine Fraunärztin hat schweigepflicht sie ist auch nicht dazu verpflichtet das sie dich anzeigt falls sie es weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matermace
18.01.2016, 12:19

Sie ist sogar dazu verpflichtet sie nicht anzuzeigen, wird andernfalls echt unschön^^

0

Nein, dabei würde das nicht auffallen, man müsste schon speziell darauf testen.

Es ist aber eigentlich auch egal, auch für nachgewiesenen Konsum hast du keine rechtlichen Folgen zu befürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohannaSofia
18.01.2016, 12:30

Auch das Amphetamin würde sie nicht finden? :o 

0

Beim Hormonstatus fällt das auch nicht auf. Da muss man direkt nach suchen.

Und wenn schon, macht doch nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?