Drogenberatung Gerichtsauflage

6 Antworten

Nein. Das Urteil hat Vorrang. Du wirst doch wohl den einen Termin noch unterkriegen!? Oder bist du Manager oder Facharzt, dass DEINE Termine so wichtig sind? Außerdem könnte man es so auslegen, dass du ein tatsächliches Problem mit Drogen hast und dich deshalb vor diesen Terminen scheust.

Wenn die Auflagen bei einer Strafe oder einer Einstellung des Vefahrens nicht erfüllt werden, dann kann eine neue Verhandlung stattfinden, in der dann ein neues Urteil gesprochen wird. Wenn die Terminverschiebung nicht deine Schuld ist, lass dir das schriftlich bestätigen und reiche es bei der zuständigen Stelle ein. Aber dass ein Urlaub bei so einer wichtigen Sache keine Entschuldigung ist, dürfte klar sein, oder?

Wenn die Drogenberatung Terminprobleme hat, bzw. in dem Zeitraum zuwenig freie Termine hat, dann lass es Dir bestätigen.

Wenn die Dir 3 Termine geben (schriftlich bestätigt von denen) und 1, oder 2 liegen ausserhalb des Zeitraums, dann reiche die Terminbestätigung ein und fertig. Dann wird man den Termin für Dich beim Gericht verlängern.

Einfach nur sagen geht nciht, ist nicht ausreichend.

Kann man es schaffen ,drei Monate nicht zu masturbieren?

...zur Frage

Geblitzt worden. Halter hat nach zwei Monaten den Anhörungsbogen erhalten ist aber nicht Fahrer gewesen. Wie stehen die Chancen auf Verjährung?

Hallo, es geht um denn Fall dass ein Bekannter am 16.09. geblitzt wurde mit 28kmh zu schnell. Jetzt kam am 15.11. der Anhörungsbogen beim Vater ins Haus geflattert (mit seiner Adresse), der zwar Halter des Autos ist aber nicht der Fahrer war. Der Fahrer ist in der Zwischenzeit umgezogen und wohnt sogar in einem anderen Bundesland. Nun ist es ja so, dass sobald der Bußgeldbescheid nicht innerhalb von drei Monaten nach der Tat (also dem 15.12.) beim Fahrer ankommt (bzw. der Anhörungsbogen mit korrekter Adresse des Fahrers was zu einer verlängerung der Frist um weitere drei Monate führt) die Ordnungswidrigkeit verjährt. Wie sollte der Vater nun bestenfalls auf den Anhörungsbogen reagieren. Ein Anwalt hat geraten einfach nichts zutun, da die Frist ohnehin bald abgelaufen ist. Jedoch ist man ja verpflichtet, den Bogen innerhalb einer Woche zurück zu schicken. In dem Fall würde der Vater die Aussage verweigern was sein gutes Recht ist. Wie würde es in dem Fall weiter gehen? Würden die Behörden es überhaupt schaffen bis zum 15.12. den Fahrer mitsamt seiner neuen Adresse ermitteln zu können und rechtzeitig den Bußgeldbescheid auszustellen? Vielen Dank!

...zur Frage

Sozialstunden nicht ganz abgeleistet?

Hallo. Ich habe vor ein paar Monaten die Auflage bekommen 43 sozialstunden abzuleisten, da ich vor ein paar Jahren mal die Schule geschwänzt hatte. Nun war ich zwischenzeitlich schwanger wo ich Probleme mit dem Rücken hatte, die Richterin hatte dann auch meine Frist verlängert bis zum 30.04.15 nun ist es aber so dass ich diese kompletten sozialstunden bis dato nicht schaffe sondern genau 3 übrig haben werde, da ich auch noch mutter bin und zur Schule muss. Die Richterin damals sagte mir, sie würde mir keine Verlängerung geben ich würde am 30.04 direkt einen Brief zum Haftantritt kriegen, nun zu meiner Frage. Kann ich die restlichen 3 Stunden auch nach Ablauf der Frist aber bis zum Haftantritt erledigen?

...zur Frage

Vertragskündigung Frist ist mindesten 3 Monate vor Ablauf, kann ich gleich nach dem Vertrag Abschluss für den Frist kündigen?

Kündigungsfrist vorbeugen

...zur Frage

Urinscreening als gerichtliche Auflage - Wer zahlt?

Hallo und guten Tag,

in einem Gerichtsverfahren wegen Erwerb von BTM wurde mir die Auflage gesetzt, auf Aufforderung des Gerichtes Urinscreenings abzugeben. Ein Screening auf alle gängigen Drogen kostet ca. 60 € - doch wer trägt die Kosten?

Ich bin Schüler, 17 Jahre alt und habe abgesehen von meinem Taschengeld (15 € / Woche) keine regelmäßigen Einnahmen. Meines Erachtens kann von mr nicht erwartet werden für eine Gerichtsauflage finanziell in dieser Größe aufzukommen - das entspricht einem Monatstaschengeld.

Jugendliche bekommen bei Verfahren anstatt Geldstrafen Sozialstunden, um dem finanziellen Aufwand der Gesellschaft durch das Verfahren, etc. gerecht zu werden. Meine Sozialstunden (100 Stk!) habe ich fristgemäß abgearbeitet. Hätte ich ein regelmäßiges Einkommen wäre mir eine Geldstrafe verhängt worden, anstelle der Sozialstunden.

Danke im Voraus für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Bafög Folgeantrag...Frist

Was passiert, wenn ich den Folgeantrag nicht 2 Monate vor Ablauf des BWZ stelle? Gibt es die Möglichkeit eines formlosen Folgeantrags oder ist dies nur bei Erstantrag möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?