Drogenangebote per Sms?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist sehr schwierig, der erste Schritt ist alles zu dokumentieren. Dann solltest du die Nummern blockieren, damit sie eventuell dir keine Aufmerksamkeit mehr schenken, denn die wollen ja was verkaufen und wer nicht kauft ist ja dann auch uninteressant. Und dann als letztes würde ich zur Polizei gehen und ihnen die Chatverläufe auf anonymer Basis geben als Beweismittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, solltest du!

du bist sicher nicht alleine damit, es bekommen mit Sicherheit noch mehrere solche SMSs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es um richtige Drogen geht, kannst Du das ja versuchen.

Falls die keine Prepaid-Karten verwenden, kann die Polizei sie dann finden.

Aber solche Deppen sind garantiert nur die "kleinen Fische"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwecklos. Die SMS werden garantiert von Prepaidnummern aus versendet. Keine Chance, die zurückzuverfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja warum denn nicht? Die können den Standort von denen herausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das besser ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?