Drogenabsturz bei Jugendlichen, folgen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ärzte unterliegen der Schweigepflicht, daher wird das keine Folgen haben. Drogen zu probieren ist in dem Alter auch eher normal, also wird auch kaum was vom Jugendamt kommen.

Das kommt auf die Zustände und die Umstände an. So ganz allgemein kann man das von hier aus nicht sagen, nur vermuten.

Dxm und gras, bewusstlosigkeit und dann ins krankenhaus?

0
@DasMuffin

Eltern werden informiert. Wenn man über 18 ist passiert gar nichts, außer dass dir vielleicht eine Rechnung vom Krankenhaus ins Haus flattert...

0

Der kommt anschließend in eine Sucht Klinik zur Entzug .

Was du nicht sagst...

0

Die Eltern werden informiert. Sonst passiert nichts...

Wenn er Drogen dabei hat kann es rechtliche Folgen haben. War das deine Frage?

Ich meinte eher ob er in'ne Kinderpychatrie kommt oder von den Eltern weggenommen wird?

0
@Dory1

Passiert hier inner stadt bei uns öfter des des danach passiert

0

Was möchtest Du wissen?