drogen und schwangerschaft...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

dass du dich traust das hier so einfach hinzuschreiben... und ich finde jetzt ist der zeitpunkt andem du dir mal ernsthafte gedanken über einen entzug machen solltest...

Jetzt bin ich aber platt. Das arme Baby. Hast du schon mal ein Baby gesehen, das mit Entzugserscheinung auf die Welt kommt? Ein furchtbarer Anblick. Das Baby kann einem leidtun. Verantwortungslos sowas. Und ja - es kann Spätfolgen davon tragen.

kann man sich ja wohl selbst denken ;)

Und schön das du das hier so postest..

DankeeDoodle 06.07.2011, 16:16

mein gott er macht sich halt gedanken!!!

0

Die Antwort kennst du schon. Sorgen dafür das du nie Kinder Bekommst statt so eine Frage stellen

die frage kann doch eigentlich nur ein fake sein .... das könnte dir meine 13 jährige tochter beantworten

KClO4 06.07.2011, 17:35

Es gibt durchaus Drogen, die keinen Einfluss auf das Erbgut ausüben. So dumm ist die Frage nicht und ich glaube kaum, dass deine Tochter uns die Wirkungsweise und die damit zusammenhängende Hirnchemie erklären könnte.

0

ich hab schon oft gehört dass des kind dann behindert is.... lass dir lieber mal helfen damit du aufhören kannst

Ja, Drogen können dein Erbgut beeinträchtigen, so dass das Kind an einen Gendefekt erkranken kann.

KClO4 06.07.2011, 17:33

Kann auch von den ganzen Lebensmittelzusätzen heutzutage kommen. Die Chance ist allgemein gering.

0
lutzger 07.07.2011, 15:37
@Wolpertinger

ja das ist richtig... ab und an hat man(n) das bedürfnis auch zu poppen, dies tat ich dann auch leider ohne kondom (hatte den noch extra geholt aber dann doch nicht benutzt) ... für die moral aposteln, ich weiss ich weiss mein fehler... ups auf einmal ist sie schwanger... klar poppen ohne kondom, aber sie sagte mir nicht vorher oder auch nachher das sie die pille nicht nehmen würde... sie will auf jedenfall das kind auch austragen... ich versuche sie die ganze zeit davon abzubringen weil das nicht gut für das kind ist wie ich lebe und auch gelebt habe, außerdem wollte ich auch nie kinder.

0

Was möchtest Du wissen?