Drogen Test nach 23 Tagen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei mir persönlich (täglicher Konsum) war das Thc erst  nach 8 Wochen nicht mehr im Urin nachweisbar.

Es kommt halt auch darauf an wie oft / viel deine Cousine geraucht hat. 

Wenn ein regelmäßiger Konsum der Fall sein sollte, würde ich an ihrer Stelle viel Milch trinken. 

Ich habe mir sagen lassen das 1 Liter am Tag, ausreichend ist um den Drogentest, im abstinenten Sinne, zu verfälschen.

Es ist nicht mehr im Blut, Urin Nachweisbar. Außer sie hat öfters konsumiert.

Aber es ist in den Haaren für sehr lange Nachweisbar. Ist aber kein Problem da das Haar erst im Labor überprüft werden muss.

Anthraxxx 23.02.2017, 01:30

Darüber hinaus denke ich auch nicht dass irgendeine Mutter dazu bereit wäre diesen hohen Betrag zu zahlen.

Haarproben sind sehr teuer.

0

Ich habs selbst noch nie gemacht ich hab aber das hier gefunden : Ein einmaliger Joint kann 24-36 Stunden nachgewiesen werden
bei gelegentlichem Konsum: im Blut: 2-3 Tage, im Urin: 7-10 Tage
bei regelmäßigem Konsum: 3 Wochen im Blut, bis zu 8 Wochen im Urin

ivana357 22.02.2017, 19:30

Vielen Dank für deine Antwort

0

Also, ich würde sagen nein das ist fast 1 Monat her.

ivana357 22.02.2017, 19:30

Ok super danke

1

wenn es nur der eine war ist das kein Problem

Möglich, ja.

Was möchtest Du wissen?